Artikel der Sport

News »

Yarisley Silva: Vierte in Rom

Yarelis

Die kubanische Stabhochspringerin Yarisley Silva erreichte mit 4,66 m ihr bislang bestes Ergebnis der Saison und wurde beim Wettkampfabend im Rahmen der Diamond League Vierte. Das Springen wurde von Angelica Bengtsson aus Schweden dominiert, die als einzige die Latte bei 4,76 m überquerte und damit einen neuen Landesrekord aufstellte.

News »

Arlenis auf Hochtouren

arlenis-sierra-astana

Erfolg ist nie zufällig und so holte sich die derzeit beste kubanische Radrennfahrerin Arlenis Sierra die erste Etappe der 19. Guatemala-Rundfahrt, die über 134 km von Villa Nueva nach Escuintla führte.

News »

Die Vereinbarung des Kubanischen Baseballverbandes mit der MLB ist eine Anerkennung für den Baseball unseres Landes

beisbol

„Heute ist ein glücklicher Tag für den kubanischen Baseball, für die Welt, für das kubanische Volk und das Volk der Vereinigten Staaten“, sagte Präsident des Kubanischen Baseballverbandes Higinio Vélez Carrión auf einer Pressekonferenz, kurz nachdem diese Institution und die Major League Baseball (MLB) der Vereinigten Staaten die transzendentale und historische Vereinbarung bekannt gaben, gemäß der die kubanische Spieler ab jetzt von jedem der 30 MLB-Teams unter Vertrag genommen werden können.

News »

Kuba analysiert Trainingsmöglichkeiten für seine Sportler im Hinblick auf Tokio 2020

Becali asia

Der Präsident des Sportinstituts INDER, Antonio Becali, weilt zu einem zweitägigen Besuch in der vietnamesischen Stadt Hanoi, um Trainingsmöglichkeiten für kubanische Sportler in Vorbereitung auf die Olympischen Spielen 2020 in Japan auszuloten.

News »

Die kubanische Mehrkampf-Königin

deportista cubana

Eine hohe Dosis an Geschwindigkeit, Kraft, Ausdauer und Kampfgeist kommen in Yorgelis Rodríguez zusammen, die gegenwärtige kubanische Meisterin im Leichtathletik-Mehrkampf. Das hat sie auch vor ein paart Tagen gezeigt, als sie sich bei der Hallen-Leichtathletik-WM mit einer Bronzemedaille im Fünfkampf auf das Siegerpodest „schmuggeln“ konnte.

News, Reflexionen von Fidel »

431 kubanische Sportler und Sportlerinnen für Zentralamerikaspiele qualifiziert

431 kubanische Sportler und Sportlerinnen für Zentralamerikaspiele qualifiziert

Bereits über zwei Monate vor Ende des Qualifikationsprozesses für die Zentralamerika- und Karibikspiele in Barranquilla, Kolumbien, hat Kuba die Präsenz von 431 seiner Athletinnen und Athleten in Barranquilla gesichert, wo es vom 19. Juli bis 3. August um viele Medaillen gehen wird.

News »

Solenzal ist neuer Champion

copa ciclismo

Angesichts seiner Anatomie glaubte er selber nicht an seine 41 Jahre. Ihn kümmerten auch nicht die Kritiken, in seinem Alter noch auf ein Rennrad zu steigen, und gewiss war er über die 1.366 km nicht angetreten, um hinterher zu fahren. Seit dem gestrigen Sonntag ist er der neue Landesmeister in der Einzelwertung des V. Nationalen Klassikers Baracoa – Havanna.

News »

Javier Sotomayor betont Potenzial der kubanischen Leichtathletik

javier Soto mayor

Der ehemalige kubanische Hochspringer betonte am gestrigen Dienstag das nationale Potenzial in der Leichtathletik bei den bevorstehenden internationalen Aufgaben, darunter die Spiele Zentralamerikas und der Karibik von Barranquilla 2018.

News »

Ist Jamaika nicht mehr das schnellste Land der Welt?

deporte jamaica

Man könnte das Finale der 4×100 m Staffel der Männer bei den Weltmeisterschaften von London als das Ende einer Ära interpretieren. Der Pistensturz des schnellsten menschlichen Wesens aller Zeiten, des Mannes, der das „goldene Jahrzehnt“ der Geschwindigkeit in Jamaika einläutete – einer kleinen karibischen Insel, die es schaffte, die Dynastie des reichsten Landes der Welt zu unterbrechen

News »

Omara gegen Durán

Omara Duran

Die Sprinterin Omara Durán aus Santiago findet, wenn sie ihre Füße auf die Piste setzt, keine Gegnerin mehr außer sich selbst. Die Medaillensammlerin bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften (mitsamt ihrem Begleiter auf der Bahn Yuniol Kindelán) weiß nicht mehr, wie es ist, hinter anderen Teilnehmern an einem Rennen herzulaufen.