News »

ALBA: Der Traum zweier Quijotes

Cumbre ALBA

„ Die Errichtung der Einheit ist die wichtigste Aufgabe, der sich eine wahrhaftige Revolution gegenübersieht“, sagte der Präsident des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz am Sonntag, als er auf dem XIV. Gipfeltreffen der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerika – Handelsvertrag der Völker (ALBA-TCP) sprach.

News »

Die Mitgliedsländer der ALBA-TCP betrachten die solidarische Integration als unerlässliche Bedingung für ein Voranschreiten in der Entwicklung

Raul ALBA TCP

Rede von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident des Staats- und des Ministerrats, auf dem XIV Sondergipfel der ALBA-TCP, in Caracas, Venezuela, am 5. März 2017, „59. Jahr der Revolution“

News »

Lasst uns die Einheit, die Würde und die Souveränität unseres Amerikas verteidigen Erklärung des XIV. Gipfel der Staats- und Regierungschefs von ALBA-TCP

alba-tcp

Die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedsländer der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerika – Handelsvertrag der Völker (ALBA-TCP) sind am 4. Jahrestags des Todes des Kommandanten Hugo Chávez Frías und vier Monate nach dem Ableben des Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz, zusammengekommen, unseren Gründern, deren Beispiel und Ideen das Erbe der Befreier interpretieren und zusammenfassen.

News »

Die Unsichtbaren sichtbar machen

vicente rangel venezuela

Der Chavismus fließt in den Venen von José Vicente Rangel. Er fließt dort schon seit langem. Und dies nicht nur, weil es eine Übereinstimmung in den politischen Prinzipien gibt, sondern weil er von Beginn der Bolivarischen Revolution an ein Teil von ihr war und eine enge Verbindung zu Hugo Chávez unterhielt, „nicht nur politisch, sondern emotional und sehr menschlich“.

News »

In Venezuela wird die entscheidende Schlacht Unseres Amerika geschlagen, versichert Raúl

Raúl-Foto-EFE-Archivo-300x250

Der Präsident des Staats- und des Ministerrates Kubas, Armeegeneral Raúl Castro, ratifizierte am Sonntag in Caracas die Unterstützung der Insel für die Bolivarische Revolution und sagte, dass in diesem Bruderland „die entscheidende Schlacht für die Entwicklung und Emanzipation Unseres Amerika geschlagen wird.“

News »

Kuba garantiert die Rechte seiner Bürger

bloqueo a Cuba

Kuba wird heute und morgen in Genf die Möglichkeit haben, vor dem Komitee gegen Erzwungenes Verschwinden in Genf seinen Bericht zu verteidigen, einer Instanz der Vereinten Nationen, deren Aufgabe es ist, dieser abscheulichen Praxis in der Welt vorzubeugen und sie zu unterbinden.

News »

Fortschritte beim Wiederaufbau beeindrucken UNO Vertreter

camino guantanamo

Die Fortschritte bei der Behebung der von Hurrikan Matthew verursachten Schäden, riefen beiminternationale Koordinator der Programme des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen in Kuba Rafael Cuestas Bocanegra Bewunderung hervor.

News »

Raúl empfing die Vizepräsidentin des Ständigen Komitees der Nationalversammlung Vietnams

raul vietnam

Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, empfing am Sonntagnachmittag Genossin Tong Thi Phong, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vietnams und Vizepräsidentin des Ständigen Komitees der Nationalversammlung, die sich auf Einladung des kubanischen Parlaments in unserem Land aufhält.

News »

Urbane Landwirtschaft für alle Eventualitäten gewappnet

agricultura urbana

Die Fähigkeit der Städtischen, Vorstädtischen und Familialen Landwirtschaft, jedweder Unwägbarkeit zu begegnen und sich binnen Kurzem zu erholen, zeigte sich im vergangenen Jahr einmal mehr trotz Niederschlägen zur Unzeit im Westen und intensiver Dürre in der östlichen Region sowie einem Hurrikan, der erhebliche Schäden verursachte; dessen ungeachtet wurden bei Gemüsen und Frischkräutern 102 % des Plans erfüllt.

News »

Ende des ersten Kapitels der Buchmesse

FERIA 2017

Das Kapitel von Havanna der 26. Internationalen Buchmesse ist zu Ende gegangen, dessen Abschlussveranstaltung gestern im Saal Nicolás Guillén der Festung San Carlos de La Cabaña ausgetragen wurde. Mit dem letzten Tag waren auch über 1 100 literarische Aktionen vergangen, darunter etwa 900 Buchvorstellungen, 28 Foren und 106 Poesielesungen, mit denen die wervollen Angebote der Messe abgerundet worden waren.