News »

Bolivien gibt Dokumente aus Zeiten der Diktatur frei

Bolivia

Das bolivianische Außenministerium wird diplomatische Dokumente aus der Zeitspanne der Diktaturen von 1966 bis 1979 freigeben, damit die Angehörigen von Getöteten und Verschwundenen die Spuren dieser Verbrechen verfolgen können. Boliviens Außenminister David Choquehuanca sagte auf einer Veranstaltung, dass man diese Entscheidung getroffen habe, um „das historische Gedächtnis über die Vorgänge in der Zeit der Diktaturen zu bewahren“ und zu enthüllen, wie sich die Diplomaten von damals verhalten haben.

News »

Stauseen sind zum Ende der feuchten Jahreszeit zu 57 % gefüllt

puente

Das Auftreten von Regenfällen in der kürzlich beendeten feuchten Jahreszeit (Mai bis Oktober) war als normal für diese Zeitspanne einzustufen, da ein landesweiter Mittelwert von 969,5 Millimetern registriert wurde, was 97 % des historischen Mittelwertes entspricht.

News »

Premierminister Papua Neu-Guineas in Kuba eingetroffen

pdte guiinea pap

Der Premierminister des Unabhängigen Staates Papua Neu-Guinea Peter Charles Paire O`Neill traf gestern zu einem offiziellen Besuch in Kuba ein.

Am Terminal 1 des Internationalen Flughafens José Martí wurde er vom stellvertretenden Außenminister Rogelio Sierra empfangen.

News »

Ein Sonntag mit dem Geruch von Pulver in der Luft

barco defensa

Kaum war an diesem Sonntag die Sonne über der Bucht von Havanna aufgegangen, als der Feind eine Invasion über Luft und Meer gegen unser Land begann – so sah es die militärische Übung vor.
Die sonntägliche Ruhe an der Nordküste im Westen der Insel wurde bald von Kriegsgeräuschen gestört und Pulvergeruch lag in der Luft. Alle kämpften mit Siegeswillen, um das Vaterland zu verteidigen.

News »

Marabana 2016: Drei Jahrzehnte und neue Rekorde

marabana

Havanna verwandelte sich am gestrigen Sonntag zum 30. Mal in den Schauplatz des traditionellen Marathonlaufs „Marabana“, der einen neuen Rekord bei der Teilnehmerzahl verbuchen konnte.
Der Kubaner Henry Jaen und seine Landsmännin Misleidys Vargas kürten sich zu Hauptdarstellern dieses „Straßenfestes“, indem sie jeweils ihre Marathonwertung gewannen.

News »

Die Jugend an vorderster Verteidigungslinie

defensa bastion

Die technischen Geräte gut getarnt und die Soldaten auf ihren Positionen, sind dabei das Terrain für das Leben im Freien vorzubereiten. So begann der zweite Tages der Strategischen Übung Bastion 2016 für die Truppen der Einheit der Luftabwehr des Westens der Westarmee, die als Teil des Manövers den Befehl erhielten, die vollständige Kampfbereitschaft herzustellen.

News »

Raúl hatte Vorsitz bei Tagung des Wirtschaftlich-Sozialen Organs des Nationalen Verteidigungsrats

Bastiuon logo

Als Teil der Strategischen Übung Bastion 2016 hatte der Vorsitzende des Nationalen Verteidigungsrats Armeegeneral Raúl Castro Ruz am Donnerstag den Vorsitz bei einem Treffen des Wirtschaftlich-Sozialen Organs. An diesem Treffen nahmen verschiedene Mitglieder des Politbüros, Vizepräsidenten, Minister und andere Regierungsbeamte, sowie die wichtigsten Führer der Revolutionären Streitkräfte und des Innenministeriums teil.

News »

Das lateinamerikanische Filmschaffen im Festival

fest cine

Vom 8. bis 18. Dezember wird Havanna Austragungsort des 38. Festivals des Neuen Lateinamerikanischen Filmschaffens sein, in dessen Rahmen insgesamt 18 Lang-, 22 Kurz- und Mittellangspielfilme und 18 Erstlingswerke gezeigt werden. Ebenso sind in Vertretung Lateinamerikas und seiner Kulturen 26 Dokumentar-, 27 Trickfilme, 25 neue Drehbücher und 24 Filmplakate am Wettbewerb beteiligt.

News »

Vietnamesischer Präsident beendet „erfolgreichen Besuch” in Kuba

vietnam visita

Der Präsident der Sozialistischen Republik Vietnam Tran Dai Quang bezeichnete seinen dreitägigen offiziellen Staatsbesuch in Kuba, der dazu bestimmt war, die historischen Freundschaftsbande zwischen Hanoi und Havanna zu stählen, als sehr erfolgreich, Der Vizepräsident des Staatsrats Salvador Valdés Mesa verabschiedete am Terminal 1 des internationalen Flughafens José Martí den Mandatar aus Asien, der nach Peru weiterreiste, um dort am Höchstniveausegment des Forums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit Asien-Pazifik (Apec) teilzunehmen.

News »

Raul empfing den Präsidenten der Sozialistischen Republik Vietnam

Raul y viet nam

Während des brüderlichen Treffens stellten beide Staatsmänner den hervorragenden Stand der bilateralen Beziehungen fest und ratifizierten den Willen, die Beziehungen in Politik, Handel, Wirtschaft, Finanzen, Investitionen und Kooperation weiter zu vertiefen. Desgleichen sprachen sie über die Ergebnisse des 12. Parteitags der Kommunistischen Partei Vietnams und des 7. Parteitags der Kommunistischen Partei Kubas und das Interesse, den Austausch von Erfahrungen der jeweiligen Prozesse des sozialistischen Aufbaus zu fördern. Ebenso behandelten sie Themen beiderseitigen Interesses der internationalen Agenda.