Artikel der Miguel Diaz Canel

News »

Díaz-Canel empfing Präsident Evo Morales

díaz-canel-y-evo-morales-580x331

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez empfing am späten Donnerstag Abend den Präsidenten des Plurinationalen Staates Bolivien Evo Morales Ayma, der auf der Reise nach New York, wo er an der Gedenkfeier zum Internationalen Jahr der Indigenen Sprachen teilnehmen wird, zu dem die UNO aufgerufen hat, einen Zwischenstopp in unserer Hauptstadt eingelegt hat.

News »

Das Licht erinnert an Martí

Marcha-de-la-Antorchas-2019

Der Erste Sekretär des Zentralkomitees der Partei Armeegeneral Raúl Castro Ruz, der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel Bermúdez, der Zweite Sekretär der Partei José Ramón Machado Ventura und der Kommandant der Revolution Ramiro Valdés Menéndez waren bei der Ehrung in der Hauptstadt anwesend

News »

Schnelle und organisierte Antwort auf die Schäden, die ein Tornado in Havanna angerichtet hat

Consejo Ministros TORNADO

Es war bereits nach 20 Uhr, als der Präsident des Staats- und des Ministerrats Kubas Miguel Díaz-Canel Bermúdez eine weitere Sitzung des Ministerrats leitete, um den Fortgang der Aufräumungsarbeiten nach dem zerstörerischen Tornado auszuwerten, der Sonntag in der Nacht diverse Bezirke der Hauptstadt heimgesucht hat.

News »

Díaz-Canel: „Wir werden vorwärts schreiten und weiter siegen“

Diaz Canel Asamblea discurso

Rede von Miguel M. Díaz-Canel Bermúdez, Präsident des Staats- und des Ministerrates, beim Abschluss der Zweiten ordentlichen Sitzungsperiode der Neunten Legislaturperiode der Nationalversammlung der Volksmacht im Kongresspalast am 22. Dezember 2018, „60. Jahr der Revolution“

News »

«Sie sind ein Symbol des Landes, das Sie ausgebildet hat»

diaz-canel-homenaje-a-los-medicos-580x372

Der Präsident des Staats- und des Ministerrates, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, sagte in seiner Ansprache an die nach Kuba zurückgekehrten Ärzte: „Die Rückkehr in die Heimat ist nicht das Ende, sie ist ein Anfang. Sie treffen zu einem für Kuba wichtigen Zeitpunkt ein, an dem wir die neue Verfassung verabschieden, die am 24. Februar einem Referendum vorgelegt wird.“

News »

Live: Zweite Ordentliche Tagung des Parlaments

A Nacional

Unter Anwesenheit von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Miguel Díaz Canel-Bermúdez, Präsident des Staats- und des Ministerrats, und José Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär der Kommunistischen Partei, begann an diesem Freitag die zweite Ordentliche Tagung der IX. Legislaturperiode des kubanischen Parlaments.

News »

Kubanische Abgeordnete diskutieren den neuen Text des Verfassungsentwurfs in Untergruppen

Diputados cubanos

Die Abgeordneten der Nationalversammlung der Volksmacht werden heute in drei Gruppen den Verfassungsentwurf diskutieren, bevor am Freitag die Zweite Ordentliche Sitzungsperiode des Organs in seiner 9. Legislaturperiode beginnt, auf der der Verfassungstext analysiert und genehmigt wird, damit dieser zum Volk zurückkehrt, das in einem Referendum darüber befinden wird.

News »

Díaz-Canel antwortet auf neue Beschuldigungen der USA gegen Kuba

Derechos humanos twitter

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats der Republik Kuba verurteilte heute über sein offizielles Konto im sozialen Netz Twitter das Dokument, das am 10. Dezember 2018 von US Außenminister Mike Pompeo veröffentlicht wurde, in dem die Regierung der Insel beschuldigt wird, die Menschenrechte zu verletzen.

News »

Miguel Díaz-Canel Bermúdez: Wir haben uns vorgenommen, die Regierung des Volkes und für das Volk zu stärken

Canel y Patricia

Zum ersten Mal, seit er im April 2018 die Präsidentschaft Kubas übernahm, gab Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez einem ausländischen Medienunternehmen ein ausführliches Interview. Es handelt sich um die multinationale Kette Telesur, die gegründet worden war, um die Stimme der Ureinwohner und der progressiven und linken Bewegungen unseres Amerikas und anderer Teile der Welt zu verbreiten.

News »

Sofort reagieren und auf alles eine Antwort finden

Canel  recoridos

Wie der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez es den Menschen zusicherte, mit denen er auf der Straße ins Gespräch kam und die, mit denen er in den wirtschaftlichen und sozialen Zentren sprach, endete der Regierungsbesuch mit einem Treffen, auf dem die Art und Weise erörtert wurde, wie die wichtigsten Probleme anzugehen sind, die den Bewohnern dieser Provinz aktuell Sorgen bereiten.