News »

Raúl empfing den Präsidenten Kenias

raul kenyaArmeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, hat am Donnerstag Seine Exzellenz Herrn Uhuru Kenyatta, Präsident der Republik Kenia, empfangen, der sich zu einem offiziellen Besuch in Kuba befindet.

In einer herzlichen Atmosphäre stimmten beide Regierungschefs darin überein, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern und den Willen zur Förderung der politischen Beziehungen und der Zusammenarbeit hervorzuheben.Sie äußerten sich ebenfalls zufrieden über die Eröffnung der kenianischen Botschaft in Havanna und erörterten Themen der internationalen Agenda.

Raúl dankte für die Hilfe der kenianischen Regierung, um nach dem Durchzug des Hurrikans Irma zur Genesung beizutragen.

Der hohe Gast war in Begleitung von Monica K. Juma, Ministerin für Auswärtige Beziehungen und Internationalen Handel, Rashid Achesa Mohamud, Minister für Sport und Kultur, sowie vom Geschäftsführer a.i Kenias Anthony Mushiry und vom Minister und Generalsekretär der Jubilee Party, Raphael Tuju.

Auf kubanischer Seite nahmen Bruno Rodríguez Parrilla, Minister für auswärtige Beziehungen, Rodrigo Malmierca Díaz, Minister für Außenhandel und ausländische Investitionen, und Abel Prieto Jiménez, Minister für Kultur, sowie Botschafter Ernesto Gómez Díaz teil.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*