News »

Japans Premierminister besucht Fidel

Fidel y JaponDer Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz empfing am gestrigen Donnerstag den Premierminister Japans Shinzo Abe.

Dieser brachte an der Spitze einer Delegation dem kubanischen Revolutionsführer gegenüber seine Freude über diesen seinen ersten Besuch in Kuba zum Ausdruck. Auch erinnerte er an den Besuch Fidels in seinem Land und dessen Bedeutung für die Stärkung der Freundschaft zwischen beiden Ländern.

In einem offenen Dialog bezogen sich beide auf die hundertjährigen Beziehungen zwischen Kuba und Japan, die sich weiter entwickeln und zu denen diese Reise des japanischen Premiers einen Beitrag darstellt.

Sie tauschten sich aus über die Komplexitäten und Gefahren, denen die Welt sich ausgesetzt sieht, und über die Notwendigkeit, die Bemühungen zur Abschaffung der Atomwaffen und zur Bewahrung des Friedens zu verstärken,

Die Begegnung endete mit dem beiderseitigen Wunsch und der Gewissheit, dass der Besuch der Weiterentwicklung der Freundschaftsbeziehungen und der Zusammenarbeit im Kampf für die Gesundheit und das Wohlergehen der Länder mit geringeren Ressourcen dienen werde.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*