Artikel der Politik

News »

Die Welt wird sehen, was wir in der Lage sind zu tun und die Welt wird uns in unserem Widerstand begleiten

canel 26 julio

Rede des Präsidenten des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez anlässlich der zentralen Veranstaltung zum 66. Jahrestag des Angriffs auf die Kasernen Moncada und Carlos Manuel de Céspedes auf dem Platz des Vaterlandes in Bayamo am 26. Juli 2019 „ 61. Jahr der Revolution“

News »

US-Senatoren präsentieren heute Gesetz für Reisen nach Kuba

viajar a Cuba

Eine parteienübergreifende Gruppe von Senatoren, die aus 46 republikanischen und demokratischen Gesetzgebern besteht, wird heute im Senat der Vereinigten Staaten einen Gesetzesentwurf zur Beseitigung von Reisebeschränkungen für Kuba vorlegen.

News »

Kuba verrät weder seine Freunde noch seine Prinzipien

acto-e

Der Präsident des Staats- und Ministerrates, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, hielt sich am Sonntag ungefähr neun Stunden auf venezolanischem Boden auf. Knappe neun Stunden, in denen das Epizentrum für Solidarität, Integration und Antiimperialismus der Völker wieder einmal in der Stadt Caracas war, wo während vier Tagen die XXV. Auflage des Sao Paulo Forums stattfand.

News »

Russischer Außenminister wertet Blockadepolitik der USA gegen Kuba als „völlig inakzeptables Benehmen“

canciller ruso

Während seines Aufenthalts wird der hohe Gast Gespräche mit dem kubanischen Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla über wichtige Themen der bilateralen, internationalen und regionalen Agenda führen. Darüber hinaus stehen weitere Treffen mit hochrangigen Führungspersönlichkeiten der Größten der Antillen auf dem Programm.

News »

Kuba ist ein sicheres Land, aber die USA versuchen diese offensichtliche Realität zu manipulieren

Cuba-Solidaridad bloqueo

Kuba forderte am Dienstag von der Regierung der USA, der Manipulation und der Benutzung des Themas der angeblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die von US-Diplomaten in Havanna gemeldet wurden und als Vorwand für neue Maßnahmen der Aggression gegen die Integrität unseres Landes, seine Wirtschaft und sein Volk dienten, ein Ende zu setzen.

News »

Díaz-Canel nimmt am Provinzakt in Havanna zur Würdigung des Tages der Nationalen Erhebung teil

Canel Habana

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Kubas, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, nahm an dem Provinzakt in Havanna auf dem Belén-Platz teil, der dem 66. Jahrestag des Angriffs auf die Kasernen Moncada und Carlos Manuel de Céspedes vom 26. Juli 1953 gewidmet war, wie es auf der offiziellen Twitter-Website der kubanischen Präsidentschaft heißt.

News »

Díaz-Canel empfing den Schauspieler Danny Glover

diaz-canel-y-danny-glover

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez empfing am Montag Nachmittag den Schauspieler und Regisseur Danny Glover, der unser Land besucht, um als Gast an der 20. Abschlussfeier für die Studenten der Lateinamerikanischen Schule für Medizin teilzunehmen.

News »

Die Bewegung der Blockfreien verteidigt ihre antiimperialistische Bestimmung von Venezuela aus

Cuba Venezuela

Kuba bekräftigte beim Treffen der Minister des Koordinierungsbüros der Bewegung der Blockfreien Staaten seine unverzichtbare Verpflichtung zum Multilateralismus und zu den Kräften, die auf eine demokratische, gerechte und gleichberechtigte internationale Ordnung hinarbeiten, die der Forderung nach Frieden und nachhaltiger Entwicklung für alle Völker entspricht.

News »

Machado Ventura empfängt Delegation zypriotischer Kommunisten

Machado PCC Chipre

Jose Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, empfing am Montagmorgen eine Delegation der Fortschrittspartei des Werktätigen Volkes Zyperns (AKEL) unter dem Vorsitz von Giorgos Loukaides, Mitglied des Politbüros und Vorsitzender der Fraktion dieser politischen Formation.

News »

Ein Wunder an der bolivianisch-brasilianischen Grenze

medicos cubanos Bolivia

Die bolivianische Gemeinde Guayaramerín ist zu einer Brücke für das Leben und für Wunder geworden. Täglich reisen Hunderte von Brasilianern dorthin, denen dann von der kubanischen medizinischen Brigade geholfen wird, die weiterhin in der Anden-Nation arbeitet.