Artículos de Kolumbien

News »

Raúl empfing den Präsidenten von Kolumbien

Rauyl Santos Colombia

Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Vorsitzender des Staats- und des Ministerrates, empfing am Montagmorgen den Präsidenten der Republik Kolumbien, Juan Manuel Santos Calderón, der sich zu einem offiziellen Besuch in Kuba befindet.

News »

FARC-EP und Regierung treffen sich wieder in Havanna

colombia pintura paz

„Nach fast 4 Jahren intensiver Gespräche vollendeten wir am 24. August das Schlussabkommen für die Beendigung des Bewaffneten Konflikts und den Aufbau eines Stabilen und Dauerhaften Friedens, dem wir verpflichtet sind. Wir sind der Auffassung, dass darin die notwendigen Reformen und Maßnahmen enthalten sind, um die Grundlagen des Friedens zu legen und das Ende des bewaffneten Konflikts zu garantieren“, heißt es im ersten Teil des Textes.

News »

Abschied von den Waffen

Cartagena reunion

„Heute setzen wir alle auf den Frieden“, darin waren sich die zahlreichen Kolumbianer einig, mit denen kubanische Pressevertreter im Verlauf dieser emotionsgeladenen Tage auf den Straßen und in den Dörfern sprachen. Und Fakt ist, dass sich dieses Ereignis zu einem der epochemachendsten Momente unserer Region in den letzten Jahren verwandelt hat.

News »

Cartagena: Beginn einer neuen Ära des Friedens

Raul Colombia

Am Sonntagmittag traf der Präsident des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz in Cartagenas ein, um an den Veranstaltungen teilzunehmen, die heute anlässlich der Unterzeichnung des Schlussabkommens zwischen der kolumbianischen Regieurng und der FARC-EP zur Beendigung des Konflikts und zum Aufbau eines stabilen und dauerhaften Friedens stattfinden.

News »

Kolumbien erwacht ohne Krieg

colombia pintura paz

Seit heute Montag 0 Uhr erlebt Kolumbien zum ersten Mal seit über einem halben Jahrhundert den Frieden zwischen der Regieurng und der Guerilla der FARC-EP. In der vergangenen Woche hatten beide Seiten vor der Welt verkündet, dass sie bereit für einen beiderseitigen und definiven Waffenstillstand seien, einen der wesentlichen Schritte für die Unterzeichnung eines Friedenabkommens in Kolumbien.

News »

Ein weiterer Schritt zum Frieden in Kolumbien: Regierung und FARC-EP einigen sich in Havanna über endgültiges Friedensabkommen

Colombia dialogos Paz

Die Delegationen der Regierung Kolumbiens und der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens – Volksarmee (FARC-EP) verkündeten am Mittwoch in Havanna, dass sie sich über ein endgültiges, integrales und definitives Friedensabkommen über alle Punkte der Agenda zur Beilegung des Konflikts und zum Aufbau eines Stabilen und Dauerhaften Friedens in Kolumbien geeinigt hätten.

News »

Kolumbien: Einbeziehung der Geschlechterperspektive in den Friedensgesprächen

Colombia dialogos Paz

Das Friedensabkommen zwischen der Regierung von Juan Manuel Santos und den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens-Volksarmee (FARC-EP) wird einen geschlechterbezogenen Fokus haben und unter anderem auf die Beteiligung von Frauen und LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender), orientiert sein. Dies wurde am Sonntag in Havanna, dem Veranstaltungsort des Dialogs, bekannt gegeben. Beide Delegationen wiesen darauf hin, dass eines der Ziele sei, die Kultur der Partizipation und der Nichtdiskriminierung zu fördern. Frauen, Minderheiten und Randgruppen seien die Hoffnung für den Aufbau eines Kolumbiens in Frieden.

News »

Von Bogotá aus dankte der Vertreter der kolumbianischen Regierung den Ländern der Garanten

Dialogps de paz garantia

Man habe eine Vereinbarung erreicht, um die kürzlich entstandenen Schwierigkeiten zu überwinden und die Friedensgespräche zwischen der Regierung und den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens – Volksarmee (FARC-EP) weiterzuführen. Das gaben gestern die Garanten des Prozesses Kuba und Norwegen bekannt.

News »

Ende des Konflikts rückt immer näher

raul c dialogos_de_paz

Der Friedensprozess in Kolumbien ist wie nie zuvor in der Geschichte fortgeschritten. So wurde es gestern bekundet, als die Delegationen der Regierung und der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens–Volksarmee (FARC-EP) in einer Sondersitzung im Beisein von Armeegeneral Raúl Castro, Präsident des Staats- und des Ministerrates, die Vereinbarung bekannt machten, die in einem der wichtigsten Tagesordnungspunkte, die der Wiedergutmachung für die Opfer und Justiz, erzielt wurde.

News »

Raúl empfing den Präsidenten Kolumbiens und den Führer der FARC-EP

Raul recibe Santos

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, empfing heute in Havanna den Präsidenten von Kolumbien, Juan Manuel Santos, und den Führer der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens-Volksarmee (FARC-EP), Timoleón Jiménez, die sich zur Unterzeichnung einer historische Vereinbarung in Havanna befinden, welche dieses südamerikanische Land so nah wie nie an das Erreichen des Friedens bringt.