Artikel der Gesellschaft

News »

Die Investitionen werden nicht gestoppt werden

Avicultura Cuba

„Alle Investitionen, die Entwicklung für das Land bedeuten, werden beibehalten“, sagte in dieser Provinz der erste Vizepräsident der Staats- und des Ministerrats, Salvador Valdés Mesa.

News »

Kuba wird von den Maßnahmen zur Verstärkung der Blockade nicht eingeschüchtert

bamdera cubana

Die Revolutionäre Regierung der Republik Kuba weist auf energischste Weise die von der Regierung der Vereinigten Staaten am 4. Juni 2019 angekündigten Maßnahmen zur Verstärkung der Kuba seit über 60 Jahren auferlegten Wirtschaftsblockade zurück, die der kubanischen Wirtschaft im Jahr 2018 Kosten von über 134 Milliarden Dollar zu aktuellen Preisen und die Summe von 933 Milliarden Dollar verursacht hat, wenn man die Abwertung des Dollars gegenüber dem Goldwert auf dem internationalen Markt berücksichtigt.

News »

Über das Helms-Burton-Gesetz

cartel HB

Hintergrund: Am 12 März 1996 unterzeichnete der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, William Clinton, das Öffentliche Gesetz Nr. 104-114, das „Gesetz über Kubanische Freiheit und demokratische Solidarität“ (Freiheitsgesetz) von 1996” (Cuban Liberty and Democratic Solidarity Act of 1996 (Libertad-Act), allgemein bekannt als Helms-Burton-Gesetz nach seinen republikanischen Verfechtern, dem Senator von Nordkarolina, Jesse Helms, und dem Abgeordneten von Indiana, Dan Burton.

News »

Sie können uns nicht aufhalten: Wir werden leben und siegen

Medidas TRUMP CUBA

Die Aggressivität der Trump Regierung gegen unser Land scheint kein Ende zu nehmen. Zu den bereits am 17. April angekündigten Sanktionen und der Aktivierung des Titels III des Helms-Burton Gesetzes kam am Dienstag noch die Entscheidung hinzu, die Kultur- und Bildungsreisen zum Kontakt mit dem kubanischen Volk, besser unter dem Namen „people to people“ bekannt und andere mit Dienstleistungen der Reise und des Transports, mit Zuwendungen, Banken, Geschäftsbeziehungen, Telekommunikationen und andere nicht mehr zuzulassen.

News »

Auch innerhalb der USA ist das Helms-Burton Gesetz illegal

H Burtton

Die Bereitschaft der kubanischen Regierung eine Lösung für die Frage der Entschädigungen für die Enteignungen innerhalb eines zivilisierten Dialogs und auf der Basis des Respekts und der souveränen Gleichheit der Nationen zu finden, wurde am 24. Dezember 1996 bekräftigt, als das Gesetz Nr. 80 , das Gesetz der Bestätigung der Kubanischen Würde und Souveränität verabschiedet wurde

News »

Cabrisas trifft sich mit dem russischen Vizeministerpräsidenten

Toronjas comercio

Der Vizepräsident des Ministerrates Kubas, Ricardo Cabrisas Ruiz, hatte am Dienstagnachmittag am Sitz der Regierung der Russischen Föderation ein fruchtbares Arbeitstreffen mit dem Vizeministerpräsidenten Yuri Borissow.

News »

Die verzauberte Stadt

Sspiritus

Konservativ, aber untrennbar mit der Moderne verbunden, mittelalterlich und mediterran, bescheiden und anmaßend zugleich, feiert die Stadt Sancti Spíritus am 4. Juni ihren 505. Geburtstag – so etwas wie das erste große Fest nach der Vollendung des halben Jahrtausends im Jahr 2014, das die Stadt für ihre Schönheit, die Erhaltung ihres Erbes und den Wert ihrer Söhne und Töchter weihte.

News »

Kuba und Russland sichern ihre strategische Zusammenarbeit

Cabrisas Rusia Transporte

Der Vizepräsident des Ministerrats in Kuba, Ricardo Cabrisas, hatte am Montag ein Treffen mit dem russischen Verkehrsminister Ewgeni Ditrij, in dem die Erfüllung bilateraler Abkommen und die Aussichten für eine Zusammenarbeit in diesem Bereich erörtert wurden.

News »

Wir verzichten auf keines unserer Prinzipien

Raul Castro

Erneut hat sich ein widriges Szenario gebildet und erneut entsteht eine Euphorie bei unseren Feinden, die glauben, dass ihre Träume von der Zerstörung des Beispiels Kuba bald Wirklichkeit werden. Es ist nicht das erste Mal und wird auch nicht das letzte Mal sein, dass die kubanische Revolution Herausforderungen und Drohungen bewältigen muss. Wir waren alle Risiken ausgesetzt und haben unbesiegt 60 Jahre Widerstand geleistet.

News »

Maduro dankt Kuba für die Betreuung kranker venezolanischer Kinder

Maduro

Der verfassungsmäßige Präsident Venezuelas, Nicolás Maduro Moros, dankte der kubanischen Regierung für die medizinische Versorgung von vier Kindern der bolivarischen Nation, deren Genesung aufgrund der finanziellen Sanktionen der Vereinigten Staaten gefährdet war.