Artículos de Gesellschaft

News »

Fidel wird nicht vom Revolutionsplatz gehen

fidel-castro-viaje-a-la-urss-01-24-1-64

Fidel kehrt zum Revolutionsplatz zurück, weil ihm hier nichts fremd ist. Oft kam er hierher, um zu seinem Volk zu sprechen, zu und zu sprechen. Diesmal sind es die Menschen (wir), die hierher kommen, um ihn zu ehren, um sich von ihm zu verabschieden. Wie wir wissen, wird der Platz der Revolution heute weder das verbreitete Lachen, noch die übliche Fröhlichkeit, noch die diesem Ort eigene Energie haben, der so oft Tribüne der Anklage oder Kundgebung war. Heute werden dem Platz die Worte fehlen.

News »

Von hier aus sagen wir dir: Für immer bis zum Sieg

Plaza invitados Fidel

Verehrte Staats- und Regierungschefs; Verehrte Delegationsleiter; Hervorragende Persönlichkeiten; Alle Freunde; Liebes Volk Kubas (Applaus): Obwohl es noch meine Aufgabe sein wird, am kommenden 3. Dezember die Abschlussrede zu halten, wenn wir uns auf dem Platz der Revolution Antonio Maceo in Santiago de Cuba versammeln, möchte ich jetzt im Namen unseres Volkes, der Partei und der

News »

Raúl bei letzter Ehrenwache für den Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz

Ultima guardia Raul

Der Armeegeneral, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Partei und Präsident des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz führte heute die letzte Ehrenwache für den Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution in der José Martí Gedenkstätte auf dem Platz der Revolution in Havanna an.

News »

Heute posthume Massenkundgebung zu Ehren des Comandante en Jefe der kubanischen Revolution

plaza homenaje

Die historische Plaza de la Revolución José Martí wird am heutigen Dienstag um 19 Uhr zum Szenarium einer politisch-kulturellen Massenkundgebung, auf der posthum des Führers der kubanischen Revolution Fidel Castro Ruz gedacht wird

In diesen Akt werden sich Staats- und Regierungschefs sowie Persönlichkeiten einbringen, die aus verschiedenen Teilen der Welt nach Kuba gekommen sind mit dem Ziel, Fidel den Tribut des Respekts und der Erinnerung zu zollen.

News »

Es scheint, Fidel wird sprechen

Plaza

Es genügte einfach eine dicht gedrängte Menschenmenge zu sehen, die aus irgendeinem Grund da stand, dass irgendeiner sagte: „Soviel Leute hier, es scheint Fidel wird sprechen“.
Dieser Spruch ist im Herzen des Volkes verwurzelt, seit der junge Revolutionsführer siegreich in die Geschichte Kubas eintrat. Seit den Tagen der Moncada, als er beschloss, seine Verteidigung selbst zu übernehmen und die im Gerichtssaal Anwesenden sprachlos zurückließ. Seit jenen Tagen, an denen er versicherte, dass die Geschichte, die sich nichts anderem als der Wahrheit verpflichtet sieht, ihn freisprechen und das letzte Wort sprechen werde.

News »

Fidel wird in uns Gestalt annehmen

Fidel boina

Ich kann mich an keinen Tag ohne Lächeln in Kuba erinnern. Ich war ein Kind, als es in den 90er Jahren kaum ein paar Stunden Elektrizität am Tag gab, als das Essen fehlte und die Kleidung und vieles mehr. In den Nächten ohne Strom unterhielt ich mich mit Histörchen der Familie meiner Mutter oder ihren freien Versionen der klassischen Märchen. Und wenn die Hitze einfach nicht mehr zu ertragen war, ging ich raus, um Verstecken zu spielen und Jagd auf Glühwürmchen zu machen.

News »

Hasta la victoria siempre! Für immer bis zum Sieg!

Fidel unidad Granma

Liebes kubanisches Volk,mit tiefem Schmerz wende ich mich an Sie, um unserem Volk, den Freunden Unseres Amerikas und der Welt mitzuteilen, dass heute, am 25. November, um 22.29 Uhr, der Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution, Fidel Castro Ruz, verstarb. Auf ausdrücklichen Wunsch des Compañero Fidel werden seine sterblichen Überreste eingeäschert werden.

News »

Fidel, Oberbefehlshaber , der Führer der kubanischen Revolution hat in Havanna gestorben

fidel-delegado

Fidel, Oberbefehlshaber , der Führer der kubanischen Revolution, unsere Fidel hat in Havanna Freitag um 10.29 Uhr gestorben. Kuba trauert um ihn, sondern auch 90 Jahre lang hatte es schätzen weiß zu haben, weil mit ihr die Insel und die Revolution ein Ort auf der Karte der Welt geworden ist. Wir werden Sie, Kommandant vermissen, und wir werden immer wollen, so wird diese Revolution zu verteidigen, die Sie mit den Armen in Ihrem Land eingerichtet haben.

News »

Placido Domingo in Havanna

placido Domingo

„Das ist ein Besuch, den ich meiner Familie und mir selber schuldete. Kuba ist Teil meiner Biografie. Hier sangen meine Eltern und ich weiß von vielen Leuten, die von hier aus meine Laufbahn verfolgen. In meinem Repertoire fehlen nicht Komponisten der Insel. Ich bin ein Bewunderer Lecuonas, von Roig singe ich Quiéreme mucho und, ach ja, von Pedro Junco Nosotros … schönes Lied.“

News »

Raul empfing den Präsidenten von Honduras

Raul Honduras

Armeegeneral Raul Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, empfing am Donnerstag Herrn Juan Orlando Hernández Alvarado, Präsident der Republik Honduras, der unserem Land einen offiziellen Besuch abstattet.
Während des herzlichen Treffens besprachen beide Staatsmänner den gegenwärtigen Stand der bilateralen Beziehungen und ratifizierten den Willen, die Beziehungen in Politik, Wirtschaft, Handel, Finanzen und Kooperation weiter zu vertiefen. Ebenso tauschten sie sich zu Themen des internationalen Geschehens aus.