Artículos de Gesellschaft

News »

China und Kuba: Ausgezeichnete Parteibeziehungen

cuba china

cuba chinaDer Chef der Internationalen Abteilung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas (PCCh) Song Tao hatte am gestrigen Donnerstag einen Gedankenaustausch mit einer Delegation der Kommunistischen Partei Kubas zum exzellenten Stand der Beziehungen zwischen beiden Organisationen.

News »

Nobelpreisträger für Chemie erhält Mitgliederstatus

reconocimiento

Der US- Biologe, Universitätsprofessor und Nobelpreisträger für Chemie des Jahres 2003 Peter Agre, das „ Kind, das in einem kleinen Dorf in Minnesota geboren wurde“ der Mann mit unersättlichem Forschungsdrang, der Freund, erhielt am Mittwoch den Status als korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften Kubas (AAC).

News »

Dem Vermächtnis von Fidel und Vilma treu

federadas

Ihre Treue gegenüber dem Vermächtnis von Comandante en Jefe Fidel Castro und Vilma Espín bekräftigten die Frauen in Guantanamo während eines Festakts, bei dem einer Gruppe von Mitgliedern des Frauenverbandes der Provinz die Auszeichnung 23. August übergeben wurde.

News »

Antonio Moltó,Mann der Kultur

molto

Ich schreibe unter dem Eindruck dieses Morgens voller Gefühle der Zuneigung, der Erinnerungen und Verpflichtungen, als am Sitz der UPEC im Stadtteil Vedado von Havanna über 200 Personen zusammenkamen, um Antonio Moltó Martorell, den kürzlich gestorbenen Präsiednten dieser Organisation zu ehren.

News »

Guam, «Speerspitze» der USA im Pazifik

guam

Nur 3 432,12 km liegen zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea und Guam, der größten Insel der im Pazifik gelegenen Marianen. Das so oft umkämpfte Territorium (im Besitz der USA) befindet sich jetzt wegen der Spannungen um die koreanische Halbinsel im Epizentrum der internationalen Politik und der Mediendiskurse.

News »

Tribut Nicolás Maduros in Santa Ifigenia

raul y maduro fidel

Zum Santa Ifigenia Friedhof kam am Dienstagnachmittag der Präsident Venezuelas Nicolás Maduro Moros in Begleitung des Armeegenerals Raúl Castro Ruz, um dem Nationalhelden José Martí und dem Comandante en Jefe der kubanischen Revolution aus Anlass dessen 91. Geburtstags Tribut zu zollen.

News »

Ist Jamaika nicht mehr das schnellste Land der Welt?

deporte jamaica

Man könnte das Finale der 4×100 m Staffel der Männer bei den Weltmeisterschaften von London als das Ende einer Ära interpretieren. Der Pistensturz des schnellsten menschlichen Wesens aller Zeiten, des Mannes, der das „goldene Jahrzehnt“ der Geschwindigkeit in Jamaika einläutete – einer kleinen karibischen Insel, die es schaffte, die Dynastie des reichsten Landes der Welt zu unterbrechen

News »

Charlottesville, das weiße Gesicht des Extremismus

eeuu charmmlottesville

Während der hegemonische Diskurs dem Terrorismus einen Turban anzieht und ihm ein arabisches Gesicht gibt, erinnern uns Vorfälle wie die am Wochenende in Charlottesville, Virginia, dass der Extremismus sehr unterschiedliche Gesichter hat und sich manchmal mitten im Westen versteckt.

News »

Korimakao auf Rundreise auf beliebtem Terrain

korimao

Mit der erklärten Absicht zur Unterhaltung und zum spirituellen Wohlbefinden der Bevölkerung beizutragen, hat das künstlerische Ensemble Korimakao seine traditionelle Rundreise durch die Gemeinden in der im Süden der Provinz Matanzas gelegenen Cienaga de Zapatas begonnen.

News »

Rául ehrt José Martí und den Comandante en Jefe

fidel

Armeegeneral Raúl Castro Ruz legte am Montag Blumen an den Gräbern des kubanischen Nationalhelden José Martí und des Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution Fidel Castro auf dem Friedhof Santa Ifigenia in Santiago nieder. Dabei wurde er vom Ersten Parteisekretär der Provinz Lázaro Expósito Canto begleitet.