News »

Neuer Express-Transportservice in Havanna

Transporte habanaEin neuer schneller Passagier-Transportservice von La Habana del Este bis Plaza de la Revolución wird am heutigen Montag in Dienst genommen. Der Fahrpreis beträgt 5 Pesos in CUP. Quelle ist die Website der Kubanischen Nachrichtenagentur.

Nach Informationen der Generaldirektion des Transports von Havanna (DGTH) wird das Gebäude 18 Plantas in Alamar Ausgangspunkt der Streckenführung sein, die auf der Straße G zwischen 27 und 29 in Vedado endet.

Der Omnibus bedient Haltestellen in der Zone 9 in Villa Panamericana, am Marinehospital, am Notfallkrankenhaus auf Salvador Allende und Espada sowie an der Endstation Avenida de Los Presidentes (identisch mit Straße G).

Der Service wird bereitgestellt von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr 30 und 8 Uhr 30 und zwischen 16 Uhr 30 und 18 Uhr 30 in Intervallen von bis zu 10 Minuten.

Diese Omnibusse haben in den nicht genannten Zeiträumen andere Aufgaben auf festen Reiserouten, die erkennbar ausgewiesen werden, heißt es vonseiten der DGTH.

Ziel dieser alternativen Route ist, der Bevölkerung in den Stoßzeiten eine Option mehr zu bieten, ins Viertel Alamar hineinzukommen oder es zu verlassen.

Als Antwort auf die wachsende Nachfrage im öffentlichen Transport der Hauptstadt begann am 18. Dezember vergangenen Jahres ein ähnlicher Service von Micro X, Alamar, aus bis Straße G und Siebenundzwanzigste in Vedado mit insgesamt 20 Bussen.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*