Artículos de Wirtschaft

News »

Das höchste Hotel von Havanna wird in El Vedado stehen

Maqueta Hotel Coppelia

Mit dem Bau des höchsten Hotels von Havanna werde im September im Stadtteil Vedado begonnen, sagte am Donnerstag die Direktorin für Entwicklung der Immobiliengesellschaft Almest, Deysi Malvares. Malvares erklärte, dass das neue Gebäude eine Höhe von 154 Metern haben werde und seine Fertigstellung für 2022 geplant sei.

News »

Wir sind ein sicheres touristisches Ziel

Cuba turismo

Das Wachstum der kubanischen Tourismusindustrie inmitten äußeren Drucks und Diffamierungskampagnen ist ein Beweis für das Vertrauen, das der Größten der Antillen im Hinblick auf Sicherheit und Stabilität entgegengebracht wird. Zur 38. Internationalen Kubanischen Tourismusmesse FITCuba 2018 vom 2. bis 5. Mai werden 3.000 Profis und 140 spezialisierte Journalisten erwartet.

News »

Restauration des Hotel Manzana von Havanna gewinnt Versailles-Preis

kempinski

Dem kubanischen Grand Hotel Manzana Kempinski wurde bei einer Zeremonie in Santiago de Chile der Versailles-Preis für Architektur verliehen. Das kubanische Grand Hotel Manzana Kempinski hat den Versailles-Preis für Architektur gewonnen. Die Zeremonie fand in Santiago de Chile statt, wo auch Geschäfte, Läden und Restaurants ausgezeichnet wurden, wie Prensa Latina berichtete.

News »

Washington gibt Mittel für Subversion in Kuba und Grenzmauer zu Mexiko frei

Capoitolio dolares

Das vom Kongress der Vereinigten Staaten letzte Woche verabschiedete Budget, das die Finanzierung der Regierung bis Mitte 2018 ermöglicht, sieht 20 Millionen Dollar für Subversion gegen Kuba und 600 Millionen Dollar für die Grenzsicherheit zu Mexiko vor, die Präsident Donald Trump vorhat, für die Errichtung einer Mauer zu benutzen.

News »

Taxis mit Kubabildern in London

Cuba taxi mix

Eine Flotte von 90 Taxis verblüfft in diesen Tagen im Straßenverkehr Londons mit Aufsehen erregenden Bildern von Kuba. Die Wagen transportieren die Botschaft der Werbekampagne „Authentisches Kuba“, begleitet von Strandmotiven von der

News »

Die tiefste Mine und die modernste Fabrik

Mineria cuba

Auch wenn das Polymetallische Castellanos Projekt offiziell noch nicht eröffnet wurde, produziert es bereits für den Export. Ein Schiff mit dort erzeugten Blei- und Zinkkonzentraten macht sich alle drei Tage vom Hafen Santa Lucía auf den Weg nach Mariel, von wo aus die Fracht ins Ausland verschickt wird.

News »

Die neuen Lada laufen gut in Kuba

ladas nuevos taxis

Nachdem man 12 Jahre lang kein Fahrzeug der Marke Lada importiert hatte, traf im Januar dieses Jahres eine Ladung mit 344 Autos der Modelle Vesta und Largus Cross in Kuba ein. Diese neue Generation ist jetzt zusammen mit den klassischen Modellen zu sehen, die noch weiterhin auf den Straßen des Landes in Betrieb sind.

News »

Indien spendet 60 Traktoren für Entwicklung der Landwirtschaft Kubas

cuba tractores

Indien wird mit der Spende von Traktoren und anderem landwirtschaftlichem Zubehör wie Pflüge, rotierende Klingen, Indien wird mit der Spende von Traktoren und anderem landwirtschaftlichem Zubehör wie Pflüge, rotierende Klingen, Kultivatoren, Rasenmäher, Anhänger und Ersatzteile zur Entwicklung der kubanischen Landwirtschaft beitragen. In der UEB Landwirtschaftliche Werkstätten Havanna, die zur Logistik-Unternehmensgruppe

News »

Kubanische Landwirtschaft auf dem Weg der Erneuerung

Cuba campesino

Eine stärkere Entwicklung im landwirtschaftlichen Sektor, die Steigerung der Produktion, der ordnungsgemäße Verkauf der für die Bevölkerung bestimmten Produkte, das Streben nach mehr Diversifizierung sowie die Industrialisierung des Sektors sind die Prioritäten, die die kubanische Landwirtschaft gegenwärtig und zukünftig setze

News »

Ernennung von Vizepräsidenten der Verwaltungsorgane der Volksmacht in den Gemeinden

Plaza Rev

Mit dem Ziel, der Verwaltung in jedem Territorium größer Stärke und Stabilität zu verleihen und gleichzeitig die Arbeit der lokalen Versammlungen der Volksmacht und deren ständiger Ausschüsse effizienter zu gestalten, werden am kommenden 24. und 25. Februar im Land die Vizepräsidenten ernannt, die das Verwaltungsorgan in jeder Gemeinde betreuen werden.