News »

Wahlen auf der Höhe unserer Zeit

elecciones logoAm 26. November, einen Tag nach dem ersten Todestag von Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz, wird das kubanische Volk seine Vertreter für die Gemeindeversammlungen wählen.

Die Präsidentin der Nationalen Wahlkommission Alina Balseiro Gutierrez informierte die Presse über die laufenden Schritte des Wahlprozesses, nachdem die Nominierung der Kandidaten für Delegierte zu den Gemeindeversammlungen der Volksmacht abgeschlossen wurde.

Sie erklärte, dass seit dem 1. November die Fotos und Biographien der Kandidaten in jedem Wahlbezirk ausgestellt sind. Bis zum 17. November erfolge die Schulung des an der Wahl beteiligten Personals.

Nach der ersten Wahlrunde am 26. 11. wird es am 3. Dezember in den Wahlbezirken, in denen es nötig ist, Stichwahlen geben, und drei Wochen später werden die neuen Gemeindeversammlungen gebildet werden.

Der Nominierungsprozess sei erfolgreich abgeschlossen, betonte die Präsidentin der Wahlkommission. Die Bevölkerung habe mit Begeisterung und Engagement an den Versammlungen teilgenommen, trotz der verheerenden Auswirkungen des Hurrikans Irma.

Es sei wichtig, dass sich die Wähler genau informierten, in welchem Wahllokal sie ihr Wahlrecht ausüben können, wozu die Wählerlisten überall ausgestellt seien.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*