News »

Raul empfing den Premierminister von Papua-Neuguinea

Raul y GuineaArmeegeneral Raul Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, empfing am Dienstagnachmittag Herrn Peter Charles Paire O´Neill, Premierminister des Unabhängigen Staates von Papua-Neuguinea, der Kuba einen offiziellen Besuch abstattet.

In einer herzlichen Atmosphäre konstatierten beide Regierungschefs den zufriedenstellenden Stand der bilateralen Beziehungen und besprachen die existierenden Möglichkeiten für die Entwicklung der Zusammenarbeit, insbesondere auf den Gebieten der Gesundheit und des Sports. Darüber hinaus tauschten sie sich zu Themen der internationalen Agenda wie den Auswirkungen des Klimawandels aus.

Der bedeutende Gast war in Begleitung von Frank Mohi Aisi, Staatssekretär für Politik der Abteilung des Premierministers und des Nationalen Exekutivrates; Max Rai, Botschafter, Ständiger Vertreter von Papua-Neuguinea in der UNO; Pascoe Kase, Sekretär des Nationalen Gesundheitsdepartments, und William Dihn, Sekretär des Departments für Auswärtige Angelegenheiten.

Von kubanischer Seite waren zugegen Rodrigo Malmierca Díaz, Minister für Außenhandel und Ausländische Investition; Marcelino Medina González, Interimsminister für Auswärtige Beziehungen; sowie Marcia Cobas Ruiz, Vizeministerin für Gesundheitswesen, und Rogelio Sierra Díaz, Vizeminister für Auswärtige Beziehungen.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*