News »

Raúl empfing den Präsidenten von Peru

Raul y Ollanta  PerúArmeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, empfing am Donnerstagnachmittag den Präsidenten der Republik Peru, Ollanta Humala Tasso, der unserem Land einen offiziellen Besuch abstattet.

In einem herzlichen Klima tauschten sich beide Regierungschefs über den Stand der bilateralen Beziehungen aus und stimmten im beiderseitigen Willen überein, die historischen Bindungen, die unsere Völker vereinen, weiter zu stärken. Ebenso besprachen sie Themen der regionalen und internationalen Aktualität.

Den hohen Gast begleiteten Ana María Liliana Sánchez de Díaz, Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten, und Blanca Magali Silva Velarde-Álvarez, Ministerin für Tourismus, sowie Hugo E. Jara Facundo, Botschafter in Kuba.

Von kubanischer Seite waren zugegen Bruno Rodrí guez Parrilla, Minister für Auswärtige Beziehungen, Antonio Carricarte Corona, Minister a.i für Außenhandel, Cira Piñeiro Alonso, Ministerin a.i für Bildung und Sergio González Gon zález, ernannter Botschafter in der Republik Peru.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*