Artikel der News

News »

Beginn des Symposiums über sichere und saubere Meere

mar para blogs

Das Internationale Symposium „Sichere Meere, Saubere Meere“ beginnt am heutigen Montag im Hotel Melia Cohiba in Havanna unter Teilnahme von über 100 Spezialisten, Akademikern, Vorständen und Vertretern von Unternehmen, Regierungsgruppen, Ministerien, Universitäten und Forschungszentren aus 13 Ländern.

News »

Programme optimieren und die Ressourcen gut nutzen

machado holguin

Agilität bei der Umsetzung der laufenden und zukünftigen Programme zu erreichen, war eine Konstante in den Überlegungen von José Ramón Machado Ventura, zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, während der Besichtigung landwirtschaftlicher Bereiche in den Kreisen Cueto, Mayarí und Banes.

News »

Kuba, Gesellschaft, Geschichte, Gedanken

fidel libro

Das Buch „Fidel Castro: Guerrillero del Tiempo“, mit einem Vorwort des kubanischen Revolutionsführers selbst, wurde gestern in Shanghai, der zweitgrößten Stadt Chinas, von der Autorin, Katiuska Blanco, vorgestellt.
Die Vorstellung des Buches in Mandarin, die bereits in Peking erfolgte und auch bald in der Provinz Guangzhou stattfinden wird, ist Teil der Aktivitäten, die die kubanische Botschaft in diesem Jahr in China durchführt, um den 55. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu begehen.

News »

Solidarische Umarmung

medicos dominica

Die 16 kubanischen Mitarbeiter aus dem Gesundheitsbereich, Mitglieder des Kontingents Henry Reeve und die fünf Mitarbeiter aus dem Bauministerium und dem Ministerium für Energie und Bergbau, die dem Aufruf Dominicas gefolgt waren, nachdem der Tropensturms Erika dort große Schäden verursacht hatte, kehrten gestern nach Kuba zurück.

News »

Zurück auf dem Gipfel der Welt

Cuba boxeo campion

Mit gerade mal 18 Jahren – wer hätte das gedacht! – lieferte Argilagos einmal mehr in der Sportarena der Hauptstadt von Katar eine superbe Leistung ab und besiegte den russischen Europameister Wassili Jegorow. Er deckte sich gut mit den Unterarmen gegen dessen Ansturm und ging bei jedem Schlagabtausch in den Infight, wobei er auf eine Chance lauerte, sich einen Vorteil zu verschaffen.

News »

Die Gefahr liegt im Vergessen

Cuba Pensamiento

„Die kubanische Revolution ist einer der bedeutsamsten historischen Prozesse in der Geschichte der Menschheit; daher haben wir mehr als einen Grund, um sie zu studieren, zu bewerten und Lehren zu ziehen aus den Erfolgen und Fehlern, die wir beim Aufbau des Sozialismus gemacht haben.“ Mit diesen Worten eröffnete René González Barrios, Präsident des Instituts für Geschichte Kubas, am Dienstag das Erste Internationale Symposium „Die kubanische Revolution: Entstehung und historische Entwicklung“.

News »

Kubanische Kultur feiert sich sich selbst

Dia Cultura nacioonal

Mit einem auserlesenen Programm wird vom 17. bis 20. Oktober in der Hauptstadt der Provinz Granma das XXI. Fest der „Cubanía“ gefeiert, ein Treffpunkt für Kunst, literarische Debatten und historische Forschung.
Sieben nationale Preisträger werden anwesend sein: Die Musiker Pancho Amt und Wilfredo Naranjo (Pachy), der Schriftsteller Reynaldo González, der Filmemacher Juan Padrón und die bildenden Künstler Osneldo García, Ever Fonseca und Nelson Domínguez.

News »

50 Jahre Granma wurden besungen

Granma 50 coro

Die Gesangsakademie „Mariana de Gonitch“ gab gestern ein Konzert in der Casa del Alba zu Ehren des 50. Jubiläums der Tageszeitung Granma. Bei der Veranstaltung trat auch die Tänzerin und Sängerin Zenaida Armenteros auf. Der Chor interpretierte u. a. die Stücke „Preciosa“, „Summertime“, „La rosa oriental“, „We are the world“ und „La guantanamera”. Zenaidas Darbietung von „En el claro de la luna” erntete Szenenapplaus.

News »

Raúl gratuliert den Mitarbeitern des Meteorologischen Instituts

reconocimiento-fidel-raul-meteorologia-foto-roberto-morejon

Republik Kuba Präsident des Staats- und des Ministerrats Havanna, 12. Oktober 2015 „Jahr 57 der Revolution“ Liebe Mitarbeiter des Meteorologischen Instituts, nehmen Sie aus Anlass des 50. Jahrestages der Gründung dieser angesehenen wissenschaftlichen Einrichtung meinen Glückwunsch entgegen sowie die Anerkennung dafür, dass Sie in all diesen Jahren mit Hingabe die gestellten Aufgaben erfüllt haben! Schreiten

News »

Kuba betont Wichtigkeit der Verteidigung der Mutter Erde

evo,correa, maduro

Der kubanische Außenminister Bruno Rodríguez hob gestern die aktive Rolle von Fidel Castro und Hugo Chávez beim Kampf gegen den Klimawandel hervor und bestand darauf, dass die Industrieländer ihre ökologischen Schulden bezahlen. “Wenn Schluss ist mit der Philosophie der Ausbeutung, dann endet auch die Philosophie des Krieges”, zitierte Rodríguez Fidel bei seiner Rede auf der Abschlussveranstaltung des II. Gipfels der Völker zum Klimawandel.