Artículos de News

News »

Zurück auf dem Gipfel der Welt

Cuba boxeo campion

Mit gerade mal 18 Jahren – wer hätte das gedacht! – lieferte Argilagos einmal mehr in der Sportarena der Hauptstadt von Katar eine superbe Leistung ab und besiegte den russischen Europameister Wassili Jegorow. Er deckte sich gut mit den Unterarmen gegen dessen Ansturm und ging bei jedem Schlagabtausch in den Infight, wobei er auf eine Chance lauerte, sich einen Vorteil zu verschaffen.

News »

Die Gefahr liegt im Vergessen

Cuba Pensamiento

„Die kubanische Revolution ist einer der bedeutsamsten historischen Prozesse in der Geschichte der Menschheit; daher haben wir mehr als einen Grund, um sie zu studieren, zu bewerten und Lehren zu ziehen aus den Erfolgen und Fehlern, die wir beim Aufbau des Sozialismus gemacht haben.“ Mit diesen Worten eröffnete René González Barrios, Präsident des Instituts für Geschichte Kubas, am Dienstag das Erste Internationale Symposium „Die kubanische Revolution: Entstehung und historische Entwicklung“.

News »

Kubanische Kultur feiert sich sich selbst

Dia Cultura nacioonal

Mit einem auserlesenen Programm wird vom 17. bis 20. Oktober in der Hauptstadt der Provinz Granma das XXI. Fest der „Cubanía“ gefeiert, ein Treffpunkt für Kunst, literarische Debatten und historische Forschung.
Sieben nationale Preisträger werden anwesend sein: Die Musiker Pancho Amt und Wilfredo Naranjo (Pachy), der Schriftsteller Reynaldo González, der Filmemacher Juan Padrón und die bildenden Künstler Osneldo García, Ever Fonseca und Nelson Domínguez.

News »

50 Jahre Granma wurden besungen

Granma 50 coro

Die Gesangsakademie „Mariana de Gonitch“ gab gestern ein Konzert in der Casa del Alba zu Ehren des 50. Jubiläums der Tageszeitung Granma. Bei der Veranstaltung trat auch die Tänzerin und Sängerin Zenaida Armenteros auf. Der Chor interpretierte u. a. die Stücke „Preciosa“, „Summertime“, „La rosa oriental“, „We are the world“ und „La guantanamera”. Zenaidas Darbietung von „En el claro de la luna” erntete Szenenapplaus.

News »

Raúl gratuliert den Mitarbeitern des Meteorologischen Instituts

reconocimiento-fidel-raul-meteorologia-foto-roberto-morejon

Republik Kuba Präsident des Staats- und des Ministerrats Havanna, 12. Oktober 2015 „Jahr 57 der Revolution“ Liebe Mitarbeiter des Meteorologischen Instituts, nehmen Sie aus Anlass des 50. Jahrestages der Gründung dieser angesehenen wissenschaftlichen Einrichtung meinen Glückwunsch entgegen sowie die Anerkennung dafür, dass Sie in all diesen Jahren mit Hingabe die gestellten Aufgaben erfüllt haben! Schreiten

News »

Kuba betont Wichtigkeit der Verteidigung der Mutter Erde

evo,correa, maduro

Der kubanische Außenminister Bruno Rodríguez hob gestern die aktive Rolle von Fidel Castro und Hugo Chávez beim Kampf gegen den Klimawandel hervor und bestand darauf, dass die Industrieländer ihre ökologischen Schulden bezahlen. “Wenn Schluss ist mit der Philosophie der Ausbeutung, dann endet auch die Philosophie des Krieges”, zitierte Rodríguez Fidel bei seiner Rede auf der Abschlussveranstaltung des II. Gipfels der Völker zum Klimawandel.

News »

Handelsmesse in Havanna

feria Habana

Die Förderung der kubanischen Exporte und die Vorstellung des zweiten Portfolios von Geschäftsmöglichkeiten für ausländisches Kapital wird im Mittelpunkt der 33. Internationalen Messe Fihav 2015 in Havanna stehen, die vom 2. bis zum 9. November im Messegelände von Expocuba stattfinden wird. Der Minister für Außenhandel und Ausländische Investitionen Rodrigo Malmierca sagte am Montag in einer Pressekonferenz, dass Unternehmen aus 70 Ländern auf dem Gelände ausstellen würden, das mit über 20.000 Quadratmetern 2000 Quadratmeter größer sei als 2014.

News »

Kubanische Ärzte halten Millionen von Sprechstunden in Guatemala ab

Medicos guatemala

Seit 1998, als die kubanischen Ärzte nach dem vernichtenden Hurrikan Mitch nach Guatemala kamen, haben sie 38 Millionen 832 281 Sprechstunden an verschiedenen Orten des zentralamerikanischen Landes durchgeführt. Wie Dr. Manolo Torres, der Koordinator der Kubanischen Ärztebrigade, die sich zur Zeit in Guatemala befindet, bekanntgab, liegt der Schwerpunkt der Arbeit dieser Gruppe von Ärzten und weiteren Fachpersonals, bei Besuchen von Haus zu Haus

News »

Evo Morales und Ban Ki-moon übergeben soziale Errungenschaften

evo_y_banki para blogs

Der bolivianische Präsident Evo Morales und der Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon übergaben am gestrigen Sonntag in der Provinz Cochabamba soziale Einrichtungen an die Öffentlichkeit. In Cochabamba findet derzeit die II. Weltkonferenz der Völker zum Klimawandel und zur Verteidigung des Lebens statt. Während einer Pause beim Umweltgipfel fuhren beide Führungspersönlichkeiten zur Ortschaft Vila Vila, um dort 30 Sozialwohnungen

News »

Kongress „Anwaltschaft 2015“ wird in Havanna tagen

abogacia 2015

Bei einem Treffen mit der Presse erklärte Lilia María Hernández Doejo, Erste Vizepräsidentin der Nationalen Organisation der kollektiven Anwaltskanzleien, dass das Event vom 19. bis 23. Oktober im Kongresspalast von Havanna stattfinden wird. Über 700 Delegierte werden an den Kursen teilnehmen, die dem Kongress vorausgehen, sowie an der Arbeit in den Ausschüssen und im Plenum beteiligt sein.