Artículos de Politik

News »

Kubanische Ärzte halten Millionen von Sprechstunden in Guatemala ab

Medicos guatemala

Seit 1998, als die kubanischen Ärzte nach dem vernichtenden Hurrikan Mitch nach Guatemala kamen, haben sie 38 Millionen 832 281 Sprechstunden an verschiedenen Orten des zentralamerikanischen Landes durchgeführt. Wie Dr. Manolo Torres, der Koordinator der Kubanischen Ärztebrigade, die sich zur Zeit in Guatemala befindet, bekanntgab, liegt der Schwerpunkt der Arbeit dieser Gruppe von Ärzten und weiteren Fachpersonals, bei Besuchen von Haus zu Haus

News »

Evo Morales und Ban Ki-moon übergeben soziale Errungenschaften

evo_y_banki para blogs

Der bolivianische Präsident Evo Morales und der Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon übergaben am gestrigen Sonntag in der Provinz Cochabamba soziale Einrichtungen an die Öffentlichkeit. In Cochabamba findet derzeit die II. Weltkonferenz der Völker zum Klimawandel und zur Verteidigung des Lebens statt. Während einer Pause beim Umweltgipfel fuhren beide Führungspersönlichkeiten zur Ortschaft Vila Vila, um dort 30 Sozialwohnungen

News »

Kongress „Anwaltschaft 2015“ wird in Havanna tagen

abogacia 2015

Bei einem Treffen mit der Presse erklärte Lilia María Hernández Doejo, Erste Vizepräsidentin der Nationalen Organisation der kollektiven Anwaltskanzleien, dass das Event vom 19. bis 23. Oktober im Kongresspalast von Havanna stattfinden wird. Über 700 Delegierte werden an den Kursen teilnehmen, die dem Kongress vorausgehen, sowie an der Arbeit in den Ausschüssen und im Plenum beteiligt sein.

News »

Raúl empfing Premierminister der Slowakei

Raul y Slovaquia

Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, empfing am Donnerstagnachmittag im Palast der Revolution Herrn Robert Fico, Premierminister der Republik der Slowakei.
In herzlicher Atmosphäre stellten beide Regierungschefs den positiven Stand der bilateralen Beziehungen fest und stimmten in deren Entwicklungsmöglichkeiten überein. Ebenso tauschten sie sich zu anderen Themen des internationalen Geschehens von gemeinsamem Interesse aus.

News »

Ministerpräsident der Slowakei zu Besuch in Kuba

Ministro Slovaquia llega

Der Ministerpräsident der Slowakischen Republik, Robert Fico, traf am Mittwochabend zu einem offiziellen Besuch in Kuba ein.
Fico wurde von der stellvertretenden Außenministerin Ana Teresita González Fraga sowie Mitgliedern des diplomatischen Korps empfangen. Dies ist der erste Besuch eines slowakischen Ministerpräsidenten in Kuba.

News »

Díaz-Canel empfängt Helen Clark

Diaz y UNUP

Während des Treffens gab die Leiterin des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen ihrer Zufriedenheit Ausdruck, Kuba im Prozess der Aktualisierung seines Wirtschaftsmodells begleiten zu können

News »

Tribut an den Che am 8. Oktober in Santa Clara

Che monumento

Morgen, den 8. Oktober wird die Bevölkerung von Santa Clara in Vertretung ganz Kubas den Heroischen Guerillero anlässlich des 48. Jahrestages seiner Ermordung auf bolivianischem Boden ehren.
Vom Vortag dieses Datums an beginnen die Aktivitäten mit der traditionellen Wanderung von Hochschulangehörigen „Auf der Route des Che“; ausgehend von der Zentraluniversität Marta Abreu de las Villas wird sie auf dem Hügel von Capiro, dem entscheidenden Ort in der Schlacht von Santa Clara, enden, wo auch ein Konzert des Duos „Buena Fe“ stattfinden wird.

News »

Raúl empfing den Premierminister von Ost-Timor

raul y timor leste

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz empfing am Montag im Revolutionspalast den Premierminister Ost-Timors Rui Maria de Araujo, der Kuba einen offiziellen Besuch abstattet.
Beide Regierungschefs sprachen über die ausgezeichneten bilateralen Beziehungen und brachten den gemeinsamen Willen zum Ausdruck, die Kooperation, besonders im Gesundheitsbereich, weiter zu verstärken. Sie tauschten sich auch über internationale Themen aus.

News »

Verbrechen in Barbados

barbados crimen

Aus verschiedenen geheimen im Jahr 1976 erstellten Dokumenten, die vom Außenministerium der Vereinigten Staaten freigegeben wurden, geht hervor, dass der international agierende Terrorist kubanischer Herkunft Luis Posada Carriles höchstwahrscheinlich der Urheber des terroristischen Anschlags gegen das kubanische Zivilflugzeug ist, bei dem am 6. Oktober 1976 die 73 Menschen an Bord starben. Luis Posada Carriles lebt heute wohl beschützt auf US-amerikanischem Gebiet.

News »

Raúl schickte Granma ein Schreiben der Anerkennung

reconocimiento diario granma

„Anlässlich der Feier des 50. Jahrestags der Gründung des Organs des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas“, heißt es im Text der Urkunde, auf der die Titelseite der ersten Ausgabe vor fünf Jahrzehnten mit folgender Schlagzeile zu sehen ist: „Es gibt kein Opfer, keinen Kampf und keine Heldentat, die nicht im Zentralkomitee vertreten wäre“, denn an jenem historischen Datum wurde die Parteiorganisation als Kommunistische Partei Kubas geboren und stellte ihre wichtigste Führungsstruktur vor.