News »

Drittes Labor für Förderung kindlicher Intelligenz im Land in Betrieb

Niños educacionEin Labor zur kindlichen Intelligenzförderung, das die Behandlung von Kindern begünstigt, die sonderpädagogische Maßnahmen benötigen und das zur Ausbildung entsprechenden Lehrpersonals beiträgt, wurde jetzt in Cienfuegos in Betrieb genommen.

Es ist das dritte seiner Art in unserem Land und das erste außerhalb der Hauptstadt, das, in die Pädagogische Abteilung Conrado Benítez der Universität von Cienfuegos eingegliedert, die Arbeit dieser Hochschule im Bereich der Sonderpädagogik, der Logopädie und der Psychopädagogik verstärkt.

Das Labor verfügt über die notwendigen Resssourcen, um die sensorischen Systeme wie Sehen, Hören, Geruchsinn, Tastsinn und Geschmack stimulieren: Einfädelspiele, Tennis, Ballspiele, Schach, Puppen aus Gummi und Musikinstrumente, (Flöten, Marakas und Pianolas) sowie Böden mit Buchstaben, Zahlen und Figuren.

„Man wendet dort die Neuro Point Metode an, die für die frühkindliche Erziehung und Stimulierung entwickelt wurde und anhand welcher die kindliche Entwicklung gefördert wird, um frühes Lernen und die Entwicklung multipler Intelligenzen zu begünstigen“, erklärte der Pädagoge Orlando Terré Camacho, Experte dieser Methode und Präsident des internationalen Verbandes für Sonderpädagogik, der dieses Labor gratis zur Verfügung stellte.

Besagte Methode „etabliert Strategien und entsprechend auf der Basis der frühen Stimulierung abgestufte und organisierte pädagogische Grundlagen, die zur Entwicklung des Kindes führen, für seine Heranbildung positives Lernen fördern und den schulischen Erfolg garantieren“, führte Terré aus.

Außer dem Labor in Cienfuegos gibt es zwei weitere in Kuba. Eines befindet sich im Internationalen Gesundheitszentrum La Pradera und kommt 360 Kindern mit Gehörimplantaten zugute und das andere ist an der Universität für Pädagogische Wissenschaften in Havanna zu finden. Insgesamt gibt es 15 Labors dieser Art weltweit, die alle vom Internationalen Verband für Sonderpädagogik gestiftet wurden.

(Granma)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*