Artikel der Gesundheit

News »

Gründung von BioFarma Innovations, ein Joint Venture von BioCubaFarma und SG Innovations Limited

Cuba biofarma

Die Unternehmensgruppe BioCubaFarma und das britische Unternehmen SG Innovations Limited gaben am Montag die Gründung eines neuen Unternehmens, BioFarma Innovations, bekannt, das sich darauf konzentriert, die Entwicklung und Zugänglichkeit innovativer und führender Arzneimittel weltweit in Europa und im British Commonwealth zu beschleunigen. Dies geht aus einer gemeinsamen Erklärung beider Unternehmen hervor, zu der Granma Zugang hatte.

News »

Erste Touristen in der Post-COVID-Phase trafen am Samstag in Jardines del Rey ein

Hotel turismo cuba

Der Beginn des Tourismusbetriebs in der Destination Jardines del Rey in der Post-Covid-19-Phase war ein Erfolg, nachdem die Besucher die Sanitärdienste und -protokolle im Flugterminal auf die Probe gestellt hatten und im Pullman Cayo Coco Hotel, ein Fünf-Sterne-Resort der Gran Caribe-Kette, das von der französischen Kette Accor Hotels verwaltet wird, eintrafen. Die ersten Urlauber aus Nassau, Bahamas, die letzten Samstag in zwei Flugzeugen am internationalen Flughafen Jardines del Rey

News »

Der COVID-19 die Wege abschneiden, eine Herausforderung für alle Kubaner

Canel-reunio-covid 30

Auf dem gestrigen Treffen der temporären Arbeitsgruppe zur Prävention und Bekämpfung des neuen Coronavirus unter der Leitung von Präsident Miguel Díaz-Canel Bermúdez und Premierminister Manuel Marrero Cruz wurde betont, dass alle Maßnahmen, die wir ergreifen, um der COVID-19 weiterhin die Wege abzuschneiden, uns als wenig erscheinen müssen. Mit 33 neuen positiven Fällen der Krankheit, die am Vortag im Land gemeldet wurden, von denen die meisten Havanna und Artemisa entsprechen.

News »

Während COVID-19 wurden mehr als 3.520 Kinder in Kindergärten betreut

niños jardines cuba

Während der COVID-19-Pandemie blieben im ganzen Land insgesamt 394 Kindergärten geöffnet, in denen in dieser Zeit 3.527 Kinder betreut wurden. „Derzeit sind die meisten Kindertagesstätten in allen Provinzen in Betrieb. Einige haben noch nicht geöffnet, weil in ihnen Sanierungsarbeiten durchgeführt werden“, sagte die Direktorin für Erziehung in der frühen Kindheit des Bildungsministeriums (MINED), María de los Ángeles Gallo Sánchez, Granma gegenüber,

News »

Kuba stellt dem bolivianischen Volk seine Klinik in La Paz zur Verfügung

declaracion-del-minrex-3

De facto Behörden Boliviens gaben am Nachmittag des 21. Juli öffentlich bekannt, dass die Immobilie, die unter dem Namen „Klinik des Mitarbeiters“ bekannt und Eigentum der Republik Kuba ist und am 15. November 2019 gewaltsam von der Polizei gestürmt wurde, in den nächsten Tagen für die Behandlung der an COVID-19 erkrankten bolivianischen Bürger genutzt werde. Dieser einseitige Beschluss, der als ein humanitärer Akt präsentiert wird, stellt eine Verletzung der Rechte der Republik Kuba als legaler Eigentümer

News »

Acht Kubaner unter den internationalen Beratern gegen die Pandemie

Cuba investigaciones

In Anerkennung der erfolgreichen Arbeit Kubas bei der Bekämpfung von Sars-CoV-2 wurden acht renommierte kubanische Wissenschaftler und Akademiker eingeladen, der Covid-19-Beratergruppe des Gremiums der Akademien der Welt beizutreten. Diese Anerkennung ist ein Zeichen des Respekts und der Wertschätzung der Arbeit der kubanischen Wissenschaft

News »

Das Bolivien der OAS, Almagros und Pompeos

Bolivia

Die zunehmende Anzahl von Särgen und Leichen auf den Straßen Boliviens aufgrund der Unfähigkeit der Regierung von Jeanine Áñez im Umgang mit COVID-19 zeigt den Zusammenbruch des Gesundheitssystems in diesem Land. Sonntag, 19. Juli 2020. Ein weiterer trauriger Tag für die Bolivianer. Die Nachrichten berichten, dass die Abholung von Leichen auf den Straßen und in den Häusern zunimmt, die im Verdacht stehen, mit COVID-19 infiziert worden zu sein.

News »

Kuba meldet keine COVID-19 Patienten in ernstem oder kritischem Zustand

reunion covid 16 julio

Mit der guten Nachricht, dass Kuba am Mittwoch keine Patienten in ernstem oder kritischem Zustand zu vermelden habe, aktualisierte Gesundheitsminister José Angel Portal Miranda auf der Sitzung der temporären COVID-19 Arbeitsgruppe, die vom Präsidenten der Republik Miguel Díaz-Canel Bermúdez und Premierminister Manuel Marrero Cruz geleitet wird, die Lage im Land. In den letzten Stunden konnte die 57jährige Patientin aus Havanna, deren Zustand seit einigen Tagen ernst war, die Intensivstation verlassen.

News »

Das Leben der Nation wieder aufnehmen und die Epidemie eindämmen

Cuba reunionm Canel Covid

94% der in Kuba mit SARS-VOC-2 diagnostizierten Personen sind bereits geheilt, und am Dienstag wurde nur eine Person in schwerkrankem Zustand gemeldet. Der Rest der gegenwärtig aktiven Fälle der Krankheit – 67 – wies nach Angaben des Gesundheitsministers José Angel Portal Miranda einen stabilen klinischen Verlauf auf. Dies geht aus dem Treffen der vom Präsidenten der Republik, Miguel DíazCanel Bermúdez und Premierminister Manuel Marrero Cruz geleiteten temporären Arbeitsgruppe hervor.

News »

Sie kamen als Kollegen, sie gehen als Freunde

cuba italia

Wir sind an einem Platz angekommen, der sehr nahe am Zentrum, der Altstadt Turins liegt, auch wenn man in Italien diesen Begriff nicht für Gemäuer benutzt, die kaum 200 Jahre alt sind. Der Platz, auf dem sich der Sitz des Bürgermeisters befindet, ist abgesperrt. Aber das schöne Gebäude hat eine besondere Geschichte. Im XIX. Jahrhundert war Turin das Zentrum.