Artikel der Gesundheit

News »

In Kuba fast 85 Millionen Dosen Polio-Impfstoff verabreicht

vacuna antipòlio niños

Vom 26. Februar 1962 bis heute hat Kuba fast 85 Millionen Dosen des Polio-Impfstoffs verabreicht.
Dies habe dazu beigetragen, dass die gesamte Bevölkerung unter 68 Jahren gegen dieses Übel geschützt sei, sagte ANC gegenüber Dr. Marlén Valcárcel, Direktorin des Nationalen Immunisierungsprogramms des Gesundheitsministeriums (MINSAP).

News »

Alle CDR bereit, dem Aufruf zur Vorbeugung gegen Epidemien Folge zu leisten

fumigacion cuba

Die Komitees zur Verteidigung der Revolution (CDR) führen vom 26. Februar bis zum 1. März als Antwort auf den Aufruf zur gegenwärtigen epidemiologischen Situation, informative Treffen über Gesundheitsmaßnahmen und andere präventive Maßnahmen durch.

News »

Kuba priorisiert Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel

cambio-climatico.jpg Paris

Die kubanische Regierung priorisiert die Anpassung an den Klimawandel und hat in den letzten Jahren die Schaffung von Kapazitäten gefördert, die auf die Kenntnis und Konfrontation seiner potenziellen Auswirkungen gerichtet sind, unter Berücksichtigung der hohen Anfälligkeit unseres Archipels angesichts dieses ernsten Umweltproblems.

News »

Innovationspreis für Impfstoff gegen Lungenkrebs

premio vacuna

Er ist in Kuba seit dem Jahr 2012 eingetragen, nachdem er die Genehmigung des Zentrum für die Staatliche Kontrolle von Medikamenten und medizinischen Geräten (Cecmed) erhalten hatte.Das vielversprechende Produkt hat eine positive Auswirkung auf die Lebensqualität und die Überlebenszeit der Patienten, denen es verabreicht wurde, da es wenig toxisch ist und so kaum unangenehme Nebenwirkungen hervorruft, wie dies bei anderen therapeutischen Maßnahmen oft der Fall ist.

News »

Solidarische Umarmung

medicos dominica

Die 16 kubanischen Mitarbeiter aus dem Gesundheitsbereich, Mitglieder des Kontingents Henry Reeve und die fünf Mitarbeiter aus dem Bauministerium und dem Ministerium für Energie und Bergbau, die dem Aufruf Dominicas gefolgt waren, nachdem der Tropensturms Erika dort große Schäden verursacht hatte, kehrten gestern nach Kuba zurück.

News »

Kubanische Ärzte halten Millionen von Sprechstunden in Guatemala ab

Medicos guatemala

Seit 1998, als die kubanischen Ärzte nach dem vernichtenden Hurrikan Mitch nach Guatemala kamen, haben sie 38 Millionen 832 281 Sprechstunden an verschiedenen Orten des zentralamerikanischen Landes durchgeführt. Wie Dr. Manolo Torres, der Koordinator der Kubanischen Ärztebrigade, die sich zur Zeit in Guatemala befindet, bekanntgab, liegt der Schwerpunkt der Arbeit dieser Gruppe von Ärzten und weiteren Fachpersonals, bei Besuchen von Haus zu Haus

News »

Präsident Correa dankt für die Zusammenarbeit der kubanischen Ärzte

medicos ecuador

Am 22. September wies der ecuadorianische Präsident Rafael Correa während der Eröffnung einer externen Praxis des Krankenhauses Abel G. Pontón in Guayaquill darauf hin, dass in der Zeit der Bürgerrevolution die Zahl der Patientensprechstunden von 16 Millionen auf 36 Millionen gestiegen sei.
Dies sei möglich gewesen dank der entscheidenden Bemühungen der Regierung zur Verbesserung der kostenlosen und hochwertigen Gesundheitsbetreuung, bei denen auf die Unterstützung Kubas verfügt werden konnte, erklärte de Staatschef.

News »

Weiteres „Heer der weißen Kittel“ für Kuba und andere Völker

medicos graduacion

Gestern bekamen 1.532 Studenten aus 34 Ländern ihr Diplom, das sie als Ärzte, Krankenpfleger, Psychologen und Zahnmediziner ausweist. Das Karl Marx Theater war Schauplatz der Zeremonie, in der hervorgehoben wurde, dass diese Männer und Frauen in weißen Kitteln dazu beitragen würden, die Gesundheitsparameter in den Gebieten oder den Ländern, wo sie ihre Dienste versehen, zu verbessern.

News »

Firma aus Malaysia bringt kubanischen Impftstoff gegen Krebs in Handel

vacuna Malasia

biotechnologische Firma Bioven aus Malaysia, die klinische Versuche der Phase III mit dem vielversprechenden kubanischen Impfstoff gegen Krebs durchführt, plant nach einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit Kuba in London an die Börse zu gehen. Die Beziehung Kubas mit dem Unternehmen Bioven bei dem die malaysische Regierung eine der Hauptaktionärinnen ist, stelle ein Beispiel für eine Zusammenarbeit südlicher Länder dar, sagte der kaufmännische Leiter der Verkaufsabteilung des Zentrums für Molekularimmunologie (CIM), Elnartd Blanco, das den Impfstoff entwickelt hat.

News »

Eine historische Leistung

salud matrnidad

Der kubanische Gesundheitsminister Roberto Morales Ojeda bekundete die Bereitschaft Kubas, die Erfahrungen, die das Land in das erste der Welt ohne Mutter-Kind-Ansteckung von HIV/Aids und Syphilis verwandelt haben