News »

Celac wird über neue Herausforderungen für Lateinamerika und die Karibik beraten

Celac dominicanaBeratung der nationalen Koordinatoren der Gemeinschaft lateinamerikanischer und karibischer Staaten (Celac), die demnächst in El Salvador stattfindet, wird dazu beitragen, einheitliche Strategien abzustimmen, um den Herausforderungen der Region zu entsprechen.

Nach Ausführungen des kubanischen Vize-Außenministers Abelardo Moreno wird es in Zeiten, in denen die externen Akteure die Stabilität des Gebiets bedrohen, unabdinglich, die Einheit innerhalb der Celac als einem Mechanismus der politischen Abstimmung zur Verteidigung der gemeinsamen Interessen und des Friedens zu stärken.

Was tatsächlich dazu führen könnte, dass eine Reaktion, eine Antwort, eine Haltung Lateinamerikas und der Karibik Auswirkungen hätte, sei diese Gemeinsamkeit der Interessen, eine gemeinsame Antwort, sagte der Diplomat in einem vom Außenministerium veröffentlichten Interview.

Moreno stellte fest, dass in der gegenwärtigen internationalen Konjunktur die Erklärung Lateinamerikas und der Karibik zur Zone des Friedens immer stärkere Bedeutung erlange. Er wies darauf hin, dass eines der wesentlichen Elemente dieses Dokuments die Anerkennung des Rechts jedes Staates sei, sich sein eigenes politisches, wirtschaftliches, soziales und kulturelles System zu geben.

Daher werde es notwendig sein, in den Beratungen die letzten Aktionen und Erklärungen der Regierung der Vereinigten Staaten bezüglich der Region zu behandeln. Desweiteren gehe es um die Suche nach Mechanismen, die ein besseres Funktionieren der Organisation ermöglichen, sowie um die Vorbereitungen für die Ausführung des Gipfeltreffens Celac- Europäische Union (EU), die im Oktober stattfinden wird.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*