News »

Raúl empfing den Ministerpräsidenten der Volksrepublik China

raul reunionDER Präsident des Staats- und des Ministerrats Kubas, Raúl Castro Ruz, empfing am Samstag, dem 24. September, den Ministerpräsidenten des Staatsrats der Volksrepublik China, Li Keqiang, der Kuba einen offiziellen Besuch abstattete.

In freundschaftlicher Atmosphäre sprachen die Regierungschefs über den ausgezeichneten Stand der Beziehungen zwischen den beiden Ländern, die wichtigsten Kooperationsprojekte und Pläne für die weitere Stärkung der bilateralen Beziehungen. Außerdem erörterten sie Schwerpunktthemen der internationalen Agenda.

Begleitet wurde der hohe Gast von Außenminister Wang Yi, dem Vorsitzenden der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission, Xu Shaoshi, Industrie- und IT-Minister Miao Wei, Handelsminister Gao Hucheng, Kulturminister Luo Shugang, Botschafter Zhang Tuo und weiteren hohen Beamten der offiziellen Delegation.

Auf kubanischer Seite nahmen an dem Treffen teil: der Erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, der Vizepräsident des Ministerrats Marino Murillo Jorge, der Vizepräsident des Ministerrats und Minister für Wirtschaft und Planung, Ricardo Cabrisas Ruiz, sowie die Minister für Außenhandel und Auslandsinvestition, Rodrigo Malmierca Díaz, für Kommunikation, Maimir Mesa Ramos, und für Kultur, Abel Prieto Jiménez, wie auch der stellvertretende Außenminister Marcelino Medina González und weitere Beamte des Außenministeriums.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*