News »

Heute „Sismo-2015“ und morgen „Meteoro“

meteoro 2015 cubaAm morgigen Samstag wird die Übung „Meteoro-2015“ beginnen, die bis Sonntag andauern wird. Mit diesen Übungen sollen in allen Teilen des Landes die Fähigkeiten gestärkt werden, alle Art von Naturkatastrophen zu bewältigen. Dazu gehören schwere Erdbeben, Seebeben, Hurrikane, Trockenheit und sanitäre Katastrophen.

Deswegen findet vor „Meteoro“ mit „Sismo“eine andere Unterweisung statt, deren Hauptziel es ist, vor allem in der Bevölkerung die Wahrnehmung für die Risiken, die Ursachen und die Folgen dieser schrecklichen Naturkatastrophen zu schärfen, die das Leben und den Besitz der Bevölkerung bedrohen.

Wie bekannt, ist der Südosten des Landes wegen seiner Nähe zu der Stelle, an der die zwei tektonischen Platten, die nordamerikanische und die karibische, aufeinandertreffen, besonders gefährdet.

Bei der Übung „Meteoro“, die zum ersten Mal im Jahr 1986 als Vorbereitung für die Jahreszeit der Zyklone, die von Juni bis November andauert, stattfand, soll in diesem Jahr besonders die Wirksamkeit der Aktionen überprüft werde, die im letzten Jahr eingeführt wurden, um das Risiko für die einzelnen Gebiete und die Wirtschaft zu verringern.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*