Artikel der News

News »

Kubanischer Präsident bekundet wegen Erdbeben Solidarität mit Venezuela und Trinidad und Tobago

Canelñ solidaridad sismo

Der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel bekundete seine tiefe Solidarität mit der Regierung und dem Volk Venezuelas, nachdem sich am Dienstag ein Erdbeben von 6,3 Grad 19 km entfernt vom Dorf Yaguaraparo im Staat Sucre ereignet hatte.

News »

Warum sind die USA die größte Bedrohung für die von Lateinamerika und der Karibik erklärte Zone des Friedens?

Aguila EEUU

Mehr als 76 Militärbasen in Lateinamerika, die Unterstützung von militärischen und juristischen Staatsstreichen gegen Präsidenten, von Attentatsversuchen gegen Nicolás Maduro, von wirtschaftlichen Sanktionen und Blockaden, das Einsetzen von in Verruf geratenen Organisationen wie der OAS gegen progressive Regierungen und die Anwendung subversiver Methoden,

News »

Die Wahrheit, die man nicht hören will

Embajada eeuu caricatura

„Akustische Angriffe?“ – „Es gibt keine schlimmere Form von Taubheit als die von Leuten, die gar nicht hören wollen!“
Die Objektivität und die wissenschaftlichen Ergebnisse bestätigen die Wirrheit und die Eigenschaft politischer Spielchen dessen, was die Vereinigten Staaten mit Kuba treiben, vor allem beim Thema der angeblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen, denen US-Diplomaten in Havanna ausgesetzt sein sollen.

News »

Kofi Annan gilt unsere unendliche Anerkennung

Kofi Annan

Die Nachricht erschütterte viele und in Kuba, wie in vielen Teilen der Welt, wurde er an diesem Wochenende auf verschiedene Weise erwähnt und geehrt. Kofi Annan verstarb im Alter von 80 Jahren und hinterließ ein Erbe, ein Leben im Dienste der guten Sachen der Menschheit, aber vor allem der Verteidigung von Gleichheit, Verständnis und Frieden unter den Männern und Frauen dieser Welt.

News »

Konsultationsprozess des Verfassungsprojekts in Vorbereitung

constituicion

Am vergangenen Sonntag und Montag fand in der Hauptstadt das Nationale Seminar zum Konsultationsprozess des Verfassungsprojektes statt, an dem mehr als 280 Vertreter aller Provinzen, der Partei, des Staates, der Union der Jungkommunisten, der Massenorganisationen, des Juristenverbandes, die Politischen Direktionen des Minfar und des Minint, der Ständigen Kommission für Implementierung und Entwicklung, der Nationalen Wahlkommission, des Zentrums für sozialpolitische Studien und Meinungsbildung und des Minrex teilnahmen.

News »

„Unsere Geschichte verstehen, um in die Zukunft zu ziehen“

Maduro

„Dieser Parteitag muss nützlich und relevant sein, um sich der Situation zu stellen und Fortschritte bei der Schaffung und Gestaltung von Lösungen für die Zukunft des Landes zu machen“, sagte der venezolanische Präsident Nicolás Maduro am Samstag bei der Eröffnung des IV. Parteitages der Vereinigten Sozialistischen Partei Venezuelas ( PSUV).

News »

„Unsere Geschichte verstehen, um in die Zukunft zu ziehen“

Canelñ y visitante

„Dieser Parteitag muss nützlich und relevant sein, um sich der Situation zu stellen und Fortschritte bei der Schaffung und Gestaltung von Lösungen für die Zukunft des Landes zu machen“, sagte der venezolanische Präsident Nicolás Maduro am Samstag bei der Eröffnung des IV. Parteitages der Vereinigten Sozialistischen Partei Venezuelas ( PSUV).

News »

Wie groß die Herausforderungen auch sein mögen, unser Volk wird seine sozialistische Revolution immer verteidigen

Raul discurso

Wie groß die Herausforderungen auch sein mögen, unser Volk wird seine sozialistische Revolution immer verteidigen
Rede des Armeegenerals Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, auf der Zentralveranstaltung zum 65. Jahrestag des Sturms auf die Kasernen Moncada und Carlos M. de Céspedes in der Schulstadt 26. Juli, Santiago de Cuba, am 26. Juli 2018. „60. Jahr der Revolution“

News »

Sitzung des Ministerrates

Asamblea Nacional Constitucion

Der Präsident des Staats- und des Ministerates, Miguel Diaz-Canel Bermúdez, leitete am 24. Juli das Treffen des höchsten Regierungsorgans, bei dem unter anderem die wirtschaftliche Entwicklung zum Ende des ersten Halbjahres untersucht wurde. Bezogen auf das Verhalten des Plans, sprach der Minister für Wirtschaft und Planung, Alejandro Gil Fernandez, über eine Reihe von Themen, die bereits auf der vorhergehenden Sitzung im Juni besprochen worden waren.

News »

Santiago de Cuba beeindruckt und scheint wie neu geboren

Catedral-de-Santiago-580x364

In strahlendem Glanz, so, wie Fidel Santiago immer sehen wollte, und dem Wunsch entsprechend, den Armeegeneral Raúl Castro vor fünf Jahren geäußert hatte, präsentieren ihre Bewohner zum 65. Jahrestag des Angriffs auf die Moncada Kaserne eine schönere, geordnetere, hygienischere und diszipliniertere Stadt.