Artikel der Sociedad

News »

Bolivianische Justiz fordert 30 Jahre Gefängnis für Jeanine Áñez

Bolivia, Jeanine presa

Der Minister für Justiz und Transparenz Boliviens, Iván Lima, beantragte eine 30-jährige Haftstrafe für die ehemalige Präsidentin Jeanine Áñez, die derzeit wegen mutmaßlicher Aufwiegelung, Verschwörung und Terrorismus in Präventivhaft (vier Monate) sitzt. Der Minister sagte, dass die Verurteilung auf die „blutigen Massaker und die Mütter, die ihre Kinder in Senkata, Sacaba, Montero und dem südlichen Teil von La Paz verloren haben“ zurückzuführen sei, wie Russia Today berichtet.

News »

Der Weg der Wirtschaft an der Schwelle des 8. Parteitags

logo congrerso pcc

Die Militanz der Partei, die vom 16. bis 19. April zusammenkommt, um den 8. Parteitag zu begehen, wird unter anderen Themen großer Tragweite die erreichten wirtschaftlichen und sozialen Ergebnisse der letzten fünf Jahre sowie die Arbeitsprojektionen für die kommenden Jahren analysieren, mit denen die Kontinuität und Unumkehrbarkeit des Sozialismus, das Vorankommens der wirtschaftlichen Entwicklung und die Verbesserung der Lebensqualität der Bevölkerung in enger Verbindung.

News »

Das antikubanische Drehbuch, das die Nähe von Baraguá vergaß

Bandera Cuba

Nachfolger des Apostels und völlig souverän, verschaffen wir Kubaner uns Respekt und eine Geschichte von mehr als 60 Jahren beispielhaften Widerstands gegen Aggressionen aller Art bestätigt dies – ein Land, das mit Fidel gelernt hat, dass eine Revolution alles wert ist, was zu ihrer Verteidigung dient, und das von Söldnern und Verrätern weiß, dass es noch besser auf sich aufpassen kann, wenn es die finanziellen Fäden kennt, die diese bewegen.

News »

Das Miami Showbusiness

mria E y Ola loca

Am unwichtigsten ist, wie sie sich selbst nennen (oder nennen lassen), solange sie ihre unterwürfige Rolle als Marionetten eines Projekts erfüllen, in dem die mittelmäßigsten Egos dazu dienen, Macht und das Geld der Oligarchien an sich zu ziehen. Sie sind ein Heer von Individualisten, die durch die Ideologie der herrschenden Klasse schwer geschädigt sind, welche sie auf den Everest der infamsten antidemokratischen und entfremdenden Begierden geführt hat. Und sie halten sich für „talentiert“.

News »

UNESCO erkennt führende Rolle der kubanischen Frauen in der Wissenschaft an

medicos kwuait

Die Kubanische Frau ist entscheidend für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Nation und hat Jahr für Jahr einen wichtigen Beitrag zur kubanischen Wissenschaft geleistet, wie die vielen nationalen Auszeichnungen, die sie von der Kubanischen Akademie der Wissenschaften (ACC) erhalten haben, und ihre bedeutende Präsenz unter den Autoren relevanter Publikationen und Patente für Erfindungen belegen. Dies betonte Dr. Sc. Luis Velázquez Pérez, Präsident der ACC, gegenüber Granma, als er die Anerkennung durch das Institut für Statistik.

News »

Drei Fernsehkanäle strahlen aufgrund der epidemiologischen Situation in Kuba ab Mittwoch das Bildungsprogramm aus

cuba niños Derechos humanos

In Anbetracht der komplexen epidemiologischen Situation im Land hat das Bildungsministerium ein Bildungsprogramm organisiert, um die Kontinuität des Schuljahres in den verschiedenen Gebieten zu gewährleisten. In einer Pressekonferenz berichtete Vizeminister Eugenio González Pérez, dass in der Provinz Pinar del Río in Abstimmung mit dem kubanischen Institut für Radio und Fernsehen und dem Telezentrum festgelegt worden sei, mit der Aufzeichnung von Fernsehprogrammen zu beginnen und diese ab dem 20. Januar allein für die Gemeinde Pinar del Río zu übertragen.

News »

Kuba ist eine friedliche Nation, die Opfer des Terrorismus vonseiten der USA geworden ist

Cuba estados Unidos terrorismo

„Kuba ist gegen den Terrorismus: Es war Opfer dieser Geißel, niemals ein Sponsor. Die diskreditierte Trump-Administration tut alles, was sie kann, um eine Verbesserung der Beziehungen während Bidens Präsidentschaft zu erschweren und zu verhindern“, schrieb Präsident Miguel Díaz-Canel auf seinem Twitter-Account und kommentierte die betrügerische und willkürliche Einbeziehung Kubas als Nation, die eine solche schändliche Praxis begünstigt.

News »

Entschiedene und absolute Verurteilung der betrügerischen Charakterisierung Kubas als den Terrorismus fördernder Staat

cuba marti embajada

Das Ministerium für Auswärtige Beziehungen verurteilt auf das Schärfste und Absoluteste die betrügerische Charakterisierung Kubas als den Terrorismus fördernder Staat, die von der Regierung der Vereinigten Staaten in einem zynischen und heuchlerischen Akt angekündigt wurde. Seit Monaten wird über die Möglichkeit spekuliert, Kuba in die unilaterale Liste des State Department aufzunehmen, die ohne Mandat oder Legitimation, ohne echte Motivation, Länder in Bezug auf den Terrorismus und dessen Folgen klassifiziert.

News »

Neue Beweise für Lulas Unschuld

lula-entrevista

The Intercept Brasil hat drei Berichte veröffentlicht, aus dehnen die Handlungsweise der brasilianischen Gerichte hervorgeht, mit der die Teilnahme von Luiz Inácio Lula da Silva an den Wahlen von 2018 verhindert wurde, bei denen alle Umfragen ihn als klarer Sieger zeigte.

News »

Das Programm Tarea Vida (Aufgabe Leben) weist den Weg zur Bewältigung des Klimawandels

arboles medio ambiente

Santa Clara.- Das Wachstum der Bewaldungsrate, die im Jahr 2018 in Villa Clara 23,21% erreichte, was eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr bedeutet, gehört zu den Elementen, die diese Provinz im Rahmen des Programms Tarea Vida (Aufgabe Leben) auszeichnen, das dazu bestimmt ist, den Auswirkungen des Klimawandels entgegenzuwirken. Daher wurde Santa Clara an diesem 5. Juni als Austragungsort der Festveranstaltung zum Weltumwelttag im Land ausgewählt.