Artículos de Jahrestag

News »

Lebendig, wie sie dich nicht wollten

che fotos acto

So wie Ende Dezember des Jahres 1958 wachte an diesem 8. Oktober Santa Clara einmal mehr auf, um seinen Kommandanten zu sehen. Auf den Gesichtern der Leute stand die gleiche Empfindung wie an jenen heldenhaften Tagen, denn die Einwohner dieser Stadt sprechen von Che nur in der Gegenwart.

News »

Feier des Rebellentums und Engagements

Pinar del Rio

Mit einer ansteckenden Freude, die überall zu spüren ist, bereitet sich Pinar del Río auf die Austragung der Zentralen Feierlichkeiten aus Anlass des 64. Jahrestages des Sturms auf die Kasernen Moncada und Carlos Manuel de Céspedes vor.

News »

Das Fest der Revolution in Nicaragua

Nicaragua fiesta

Die Stadt feiert. Von überall im Land kommen Karawanen mit rotschwarzen Fahnen und füllen die Plaza de la Fe am Ufer des Xolotlán-Sees.
Viele beschließen, die Nacht über wach zu bleiben, um das Morgengrauen dieses 19. Juli zu begrüßen, den 38. Jahrestag der Sandinistischen Revolution, die eine der blutigsten Diktaturen des Kontinents niederrang.

News »

Díaz-Canel leitet die Delegation zum Festakt aus Anlass des 38. Jahrestags der Sandinistischen Revolution

diaz-canel-nicaragua-foto-lavozdelsandinismo

Der Erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, Miguel Díaz-Canel Bermudez, führt die kubanische Delegation an, die am Festakt aus Anlass des 38. Jahrestags des Sieges der Sandinistischen Revolution teilnimmt, der an diesem Mittwoch, dem 19. Juli, in Managua, Nicaragua, stattfindet.

News »

Rede von Miguel Díaz-Canel Bermúdez während des Festaktes zum Jahrestag der sandinistischen Revolution

Diaz Canel nicaragua

Rede von Miguel Díaz-Canel Bermúdez, Mitglied des Politbüros und erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, während des Festaktes zum 37. Jahrestag des Sieges der sandinistischen Revolution, Nicaragua, am 19. Juli 2016, „58. Jahr der Revolution“

News »

19. Juli: Sieg der Hoffnung

nicaragua aniverasrio plaza

„Im Juli erinnern wir an diejenigen, die unser Land befreiten. Wir schätzen dieses große Erbe, dank dem wir heute das Privileg haben, den Traum zu erleben und für die Verwirklichung aller Träume zu arbeiten, vor allem des Traumes, die Armut zu überwinden.“ Dies waren Anfang des Monats Worte von Rosario Murillo, Koordinatorin des nicaraguanischen Kommunikations- und Bürgerrates. Jedes Jahr wird in Nicaragua der 19. Juli gefeiert, denn am 19. Juli 1979 siegte die sandinistische Revolution, nachdem es gelang, die Militärdiktatur von Somoza zu stürzen, die über 40 Jahren lang Terror gesät hatte.

News »

50 Jahre nach einer würdigen Reaktion

Jose Ramon Fernandez cerro pelado

Ein halbes Jahrhundert ist vergangen. In dieser Zeit hat es viele Errungenschaften des kubanischen Sports gegeben. Eine davon wird jedoch unauslöschlich im Gedächtnis des Volkes verbleiben: die Heldentat des Cerro Pelado. Jenes Schiff landete mit einer Delegation von 351 Mitgliedern, die im Jahre 1966 zu allem entschlossen waren, um an den X. Spielen Zentroamerikas und der Karibik teilzunehmen, trotz der Verbote der US-amerikanischen Regierung, um die Teilnahme der Insel am Event zu behindern.