Artículos de Buchmesse

News »

Im Februar 2019 kehrt die Buchmesse zurück

feria libro

Die Überzeugung, dass die Internationale Buchmesse weiterhin ein kulturelles Ereignis des kubanischen Volkes sein werde, das das Vermächtnis des Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz ehrt, wurde vom Präsidenten des kubanischen Buchinstituts Juan Rodríguez Cabrera beim Abschluss der 27. Ausgabe in dieser Stadt zum Ausdruck gebracht.

News »

„In Kuba reisen die Bücher durchs ganze Land”

libros

Die 27. Buchmesse von Havanna verstreut sich über das ganze Territorium Kubas. Nachdem ihr Kapitel in der Hauptstadt im Februar zum Abschluss gekommen war, folgten die Provinzen Pinar del Río, Artemisa, Matanzas, Cienfuegos und Camagüey und nun sind vom 28. März bis zum 1. April Ciego de Ávila und Holguín an der Reihe, während im Monat April dann diejenigen zum Zuge kommen, die bislang noch nicht bedacht wurden.

News »

Die Buchmesse von Havanna ist beendet, die kubanische noch nicht

Feria del libro diploma

Die Anwesenheit von rund 445 000 Besuchern auf der 27. Ausgabe der Internationalen Buchmesse von Havanna, mit 29 000 Menschen mehr als im Vorjahr, zeugt davon, dass es den Bewohnern der Hauptstadt um Freude und Lesen geht. Diese Einschätzung traf Juan Rodríguez Cabrera, Präsident des Organisationskomitee der Messe, in seinen Abschlussworten des Abschnitts Havanna dieses Events im Nicolás Guillén Saal von La Cabaña

News »

Auch Buchmesse sagt Nein zur Blockade

Contra el bloqueo

Kubanische Kinder werden am nächsten Samstag als Abschluss der Aktivitäten der 26. Buchmesse in Havanna an der Festung La Cabaña Drachen steigen lassen, um das Ende der Blockade der Vereinigten Staaten gegen Kuba zu fordern. Damit soll der Welt ins Bewusstein gerufen werden, wie notwendig es ist, dieser seit über einem halben Jahrhundert aufrechterhaltene Politik der Aggression ein Ende zu setzen.

News »

Girón: Hände hinter den Kopf

fERIA VERDE oLIO EDITOIRA

Das Buch Girón: manos tras la cabeza, (Hände hinter dem Kopf) der Autoren Antonio Enrique Lussón und José Ángel Gárciga wurde gestern im Nicolás Guillén von San Carlos de la Cabaña vorgestellt.

Dieses erfolgreiche literarische Werk ist Teil der Würdigung dieses Verlags innerhalb der Kollektion Fidel entre nosotros, ( Fidel unter uns) zum 90. Geburtstag des Comandante en Jefe.

News »

Beginn eines literarischen Festes

feria libro inauguracion

Internationale Buchmesse Kubas wurde am gestrigen Nachmittag von Zuleica Romay Guerra, der Präsidentin des Kubanischen Buchinstituts und des Organisationkomitees des Events, offiziell im Nicolás Guillén Saal der Cabaña Festung eröffnet. Vorsitzender des Festakts war Miguel Díaz-Canel Bermudez, Mitglied des Politbüros und Erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats.