News »

Aufruf zum Havana Club Cocktail Wettbewerb

competencia habana clubDas Unternehmen Havana Club Internacional S.A. (HCI) ruft die kubanischen Barkeeper dazu auf, an einer neuen Auflage des Cocktail Grand Prix teilzunehmen, weltweit einer der Pionierwettbewerbe in dieser Kategorie, mit dem die Barkeeperbewegung des Landes gefördert wird.

Der Gewinner dieses Wettbewerbs, dessen Einschreibefrist am 30. November abläuft, wird Kuba beim XII. Internationalen Grand Prix der Havana Club Cocktails vertreten. Dieser findet vom 28. Mai bis 2. Juni 2018 an seinem traditionellen Austragungsort in Havanna statt.

Nach Aussage der Marketingleiterin von HCI Elizabeth Reyes ist dieser neue Wettbewerb insofern etwas Besonderes, da er unabhängig vom nationalen Cocktailevent Fabio Delgado in Memoriam verlaufe, der seit 2011 bis zum vergangenen Jahr gemeinsam mit dem Grand Prix begangen worden sei.

Es sei nun möglich diese Spezialität der kubanischen Gastronomie auf eine höhere Ebene zu bringen, da es nun zwei Wettbewerbe großer Reichweite gebe, bei denen die Teilnehmer ihre Fähigkeiten und ihre Kreativität unter Beweis stellen könnten.

An dem in Koordinierung mit der Vereinigung der Barkeeper Kubas organisierten Event können sich alle Barkeeper des Landes, staatliche und private, beteiligen. Sie müssen eine originelle Mischung kreieren, die einfach zuzubereiten und replizierbar ist und als Grundinhaltsstoff Havanna Club Añejo drei Jahre, sieben Jahre oder die Maestros Auslese haben muss

Der Grand Prix entwickelt sich in drei Phasen; eine Ausscheidung auf Basisebene, dann auf Provinzebene und das für den 31. März 2018 vorgesehene Finale, auf dem der Champion gewählt wird.

Es ist dies einer der ältesten Wettbwewerbe dieser Art ( zum ersten Mal fand er 1996 statt) und einer mit den weltweit höchsten Ansprüchen.

Getränke des 1993 durch das Zusammengehen der Corporation Cuba Ron und der französischen Gruppe Pernod Ricard entstandenen Unternehmens Havana Club Internacional HCI sind auf 125 Märkten vertreten.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*