News »

Abschied von Jorge Risquet, einem der treuesten Revolutionäre

funeral RDas kubanische Volk erwies dem revolutionären Kämpfer Jorge Risquet Valdés- Saldaña am Dienstag die letzte Ehre. Familienangehörige, Freunde, Kampfgefährten und wichtige Persönlichkeiten der Partei und der Regierung nahmen im Pantheon der Veteranen auf dem Colón Friedhof von Havanna von ihm Abschied.

Die erste Ehrenwache übernahmen der zweite Sekretär des Zentralkomitees der Partei und Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats José Ramón Machado Ventura, das Mitglied des Politbüros und erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel, der Verteidigungsminister Armeegeneral Leopoldo Cintra Frías und die Heldin der Republik Kuba, Brigadegeneralin Teté Puebla.

Auch andere Persönlichkeiten und Freude hielten Wache an der Urne des herausragenden Internationalisten und Gründers der Kommunistischen Partei Kubas, neben der Blumengebinde im Namen des Führers der kubanischen Rvolution Fidel Castro und des Präsidenten des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz niedergelegt waren.

Auch die Botschafter Algeriens, Äthiopiens, Zimbabwes, Namibias und Benins hatten Kränze als Beweis der Zuneigung der afrikanischen Länder für Jorge Risquet geschickt, der sie bis seinem letzten Tag verteidigte.

Später, zu einem noch nicht festgelegten Datum, wird seine Urne ins Mausoleum der Segundo Frente Oriental Frank País in der Nähe Santiagos überführt werden.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*