Artikel der Wissenschaft

News »

Kuba ist Menschlichkeit

Cuba mexico

Am gestrigen Dienstag, genau ein Jahr nach Abflug der ersten medizinischen Brigade des auf Katastrophenfälle und schwere Epidemien spezialisierten internationalen Ärztekontingents Henry Reeve, mit dem Ziel, beim Kampf gegen COVID-19 in anderen Nationen der Welt Hilfe anzubieten, kehrten die Kubaner nach erfüllter Mission nach Hause zurück.

News »

CIGB2020 zur Stärkung des körpereigenen Immunsystems

Cuba. biotecnologia

Ein neuer klinischer Versuch dient der Auswertung von Wirkung und Sicherheit bei der nasalen und sublingualen Anwendung des Arzneimittels CIGB2020 bei Personen, die Kontakt mit SARS-COV-2 Infizierten hatten oder bei denen der Verdacht einer Infektion besteht, heißt es im Öffentlichen Kubanischen Register für Klinische Versuche.

News »

Fünfunddreißig Meilensteine von COVID-19 in Kuba

biocen

Stimmen aus aller Welt lassen das erste Jahr dieser gefährlichen Pandemie Revue passieren, die die Agenden des Planeten durcheinander gebracht hat. Vom 11. März 2020 bis zum gleichen Tag im Jahr 2021 ist so viel passiert, das so ungewöhnlich war, dass das Erlebte die Seiten einer Zeitung sprengt. Aber wir leben und glauben daran, dass ein Tag kommen wird, an dem es keine Todesfälle, keine schweren Fälle, keine kranken Menschen gibt. In der Hoffnung auf eine massive Impfung und auf die Kraft der Solidarität schlagen wir eine Zusammenfassung dessen vor, was in Kuba während dieses vergangenen Jahres geschehen ist.

News »

Díaz-Canel: „#PatriaYVida ist eine unserer Überzeugungen“

niño covid

Nur ein Jahr, nachdem der erste Fall von COVID-19 in Kuba gemeldet wurde, hebt Präsident Miguel Díaz-Canel Bermúdez mit dem Hashtag #PatriaYVida auf seinem Twitter-Account die Errungenschaften hervor, die die Größte Antilleninsel inmitten dieser Pandemie, die die Welt lahmgelegt hat, erzielt hat, und bekennt sich zum Patria y Vida (Vaterland und Leben) von Fidel und den Revolutionären Kubas.

News »

Kubanisches SARS COV-2 Diagnosesystem vollendet Evaluierungsprozess

Tecnologia vacunas

Das kubanische System Umelisa SARS COV-2 IgG, das zur Diagnose von Patienten mit Infektionsverdacht eingesetzt werden kann, hat seine externe Evaluierung mit sehr guten Ergebnissen im Zentrum für Forschung, Diagnose und Referenz des Pedro Kourí Instituts für Tropenmedizin (IPK) abgeschlossen.

News »

Die vier Impfstoffe der Souveränität

cartrel vacunas

Kuba war das erste Land Lateinamerikas und der Karibik, in dem die klinischen Versuche eines Impfstoffkandidaten gegen COVID-19, Soberana 01, im August letzten Jahres genehmigt wurde. Im November nahm die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen zweiten nationalen Kandidaten (Soberana 02) in die offizielle Website der klinischen Versuchsphasen gegen die Krankheit auf. Beide werden vom Finlay Impfinstitut entwickelt.

News »

Kuba begann mit Skalierung für die industrielle Herstellung seiner Impfstoffkandidaten

Industria biotecnologia

Kuba hat mit den Prozessen der Skalierung für die industrielle Herstellung der Impfstoffkandidaten Soberana 02 und Abdala (CIGB-66) begonnen, zwei der vier auf der Insel entwickelten Impfstoffe gegen COVID-19, die in den Anlagen von BioCubaFarma einen günstigen Verlauf zeigen. Wie das nationale Fernsehen berichtete, sagte Dr. Vicente Vérez Bencomo, Direktor des Finlay-Instituts für Impfstoffe, während eines Treffens mit dem Präsidenten der Republik.

News »

Kuba könnte im Jahr 2021 seine gesamte Bevölkerung gegen COVID-19 immunisieren

Bipocubafarma

Die Unternehmensgruppe BioCubaFarma passt ihre Kapazitäten an, um die Impfung in den kommenden Wochen auf mehr als 150.000 Menschen auszudehnen. Dies wird Teil des Weges zur Massenimmunisierung sein, während die klinische Studie mit Soberana 02 auch bei Kindern beginnen wird. Das nationale Gesundheitssystem liefert sich einen harten Kampf mit dem neuen Coronavirus, ohne physische und intellektuelle Verschleißerscheinungen zu zeigen.

News »

Die kubanische Wissenschaft und ihre guten Nachrichten

canel cinetificos visita

Der Präsident der Republik Miguel Díaz-Canel Bermúdez traf einmal mehr mit Wissenschaftlern und Experten zusammen, die zur Bekämpfung von COVID-19 in Kuba beigetragen haben und die verschiedene Ergebnisse vorstellten, darunter ein Diagnostikum zur magnetischen Extraktionvon RNA mittels Nanotechnologie. Wie die Direktorin des Zentrums für Fortgeschrittene Studien Dr. Angelina Díaz García erläuterte, handelt es sich dabei um ein Reagens, mit dem es möglich ist, genetisches Material zu extraieren.

News »

BioCen gelang erstes Mittel zum Transport von in Kuba gewonnenen Viren

vacuna covid ensayo

Forscher des Nationalen Zentrums für Biopräparate (BioCen) entwickelten das erste Transportmittel für in Kuba gewonnene Viren zur Entnahme und zur Beförderung klinischer nasopharyngealer und oropharyngealer Proben zur Diagnose vonPatienten mit SARS-COV-2, dem Erreger von COVID-19. BioCen gelang es in nur sieben Tagen das Produkt industriell zu skalieren und es erhielt anschließend die vom Staatlichen Zentrum zur Kontrolle von Arzneimitteln, Medizinischen Geräten und Produkten (Cecmed) erteilte Sanitäre Registrierung.