Artikel der Tribut

News »

Chávez, patriotische Wurzel Lateinamerikas

Chavez

Kuba vergisst nicht den geliebten Freund, den fröhlichen und energiegeladenen Revolutionär, der die Hoffnung auf ein neues Amerika weckte. Diese intakte Liebe motivierte die Veranstaltung zur Erinnerung an das physische Verschwinden des Comandante Hugo Chávez Frías, die gestern unter Teilnahme in Solidarität mit Venezuela

News »

Lebendig, wie sie dich nicht wollten

che fotos acto

So wie Ende Dezember des Jahres 1958 wachte an diesem 8. Oktober Santa Clara einmal mehr auf, um seinen Kommandanten zu sehen. Auf den Gesichtern der Leute stand die gleiche Empfindung wie an jenen heldenhaften Tagen, denn die Einwohner dieser Stadt sprechen von Che nur in der Gegenwart.

News »

Kubanische Delegation mit Ramiro Valdés an der Spitze bei Gedenkfeier für Che in Bolivien

Ramiro-Valdés-580x424

Der Kommandant der Revolution Ramiro Valdés Menéndez steht an der Spitze der kubanischen Delegation, die am zentralen Akt anlässlich des 50. Jahrestags des Todes von Comandante Ernesto Che Guevara und seiner Gefährten in der Guerilla teilnimmt, die am 9. Oktober in Vallegrande in Bolivien stattfindet.

News »

Gelbe Schmetterlinge für Gabo

Casa Américas

Der Che Guevara Saal der Casa de las Américas, einer Filiale der Buchmesse, füllte sich am Nachmittag des gestrigen Tages mit gelben Schmetterlingen. Die gelben Schmetterlinge wurden dem Publikum von den Gastgebern angeheftet, das gekommen war, um einem Forum zu Ehren von Gabriel García Márquez zuzuhören, das anlässlich des 90. Jahrestags seiner Geburt, des 50. Jahrestags der Veröffentlichung von „Hundert Jahre Einsamkeit“ und des fast 35. Jahrestags der Verleihung des Nobelpreises für Literatur an diesen Lateinamerikaner, der weltweit Ansehen genießt, stattfand.

News »

Kuba – ein Beispiel für die Welt

niños homenaje Fidel

„Kuba stellt heute auf dem Gebiet der Menschenrechte nicht nur ein Beispiel für Lateinamerika, sondern für die Welt dar“, stellte der Vermittler im Friedensprozess zwischen der Regierung und den FARC-EP, Henry Acosta, in dieser Hauptstadt fest.

News »

Tribut für Maceo und für Fidel

Maceo Cacahual

„In diesem Jahr hat unser Besuch im Cacahual, in Vertretung des kubanischen Volkes, eine besondere Bedeutung, denn wir sind in tiefer Trauer dahin gekommen, wo die sterblichen Überreste von Antonio Maceo ruhen, um ihm zu sagen, dass sein großartigster Schüler, Fidel Castro, bereits nicht mehr körperlich unter uns weilt“.

News »

Triumphale Rückkehr

fidel urna para Blogs

Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident des Staats- und des Ministerrats nahm im Ministerium der Revolutionären Streitkräfte an der Verabschiedungszeremonie der sterblichen Überreste des unbesiegten Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution teil.

News »

Zum Treffen mit einem Freund

che-monumentovillaclara2

Fast 57 Jahre nach seinem triumphalen Einzug in Santa Clara an jenem 6. Januar 1959, kehrt Fidel erneut dorthin zurück und er tut dies wie damals; ungeschlagen, siegreich und mit noch vielen Zielen vor sich.
An jenem historischen Tag war er ein junger Mann voller Träume und Hoffnungen und gewaltigen Aufgaben vor sich, um das zu erfüllen, was er im Gerichtsprozess zur Moncada versprochen hatte. Die Herausforderungen waren enorm, aber die Kraft eines Hurrikans, die typisch für ihn war und sein außerordentlicher jugendlicher Schwung ließen den Sieg schon ahnen.

News »

Von hier aus sagen wir dir: Für immer bis zum Sieg

plaza-acto-fidel-fr

Obwohl es noch meine Aufgabe sein wird, am kommenden 3. Dezember die Abschlussrede zu halten, wenn wir uns auf dem Platz der Revolution Antonio Maceo in Santiago de Cuba versammeln, möchte ich jetzt im Namen unseres Volkes, der Partei und der Regierung sowie der Familie den aufrichtigen Dank für Ihre Anwesenheit an dieser Veranstaltung ausdrücken (Applaus), für die beeindruckenden Worte, die hier gesagt wurden und auch für die außerordentlichen und zahllosen Beweise der Solidarität, der Zuneigung und Achtung, die wir in dieser Stunde des Schmerzes und der Verpflichtung aus der ganzen Welt erhalten haben.

News »

Du hast uns wieder zusammengerufen, Fidel, und wir waren da

Plaza multitud bandera

Held so vieler Schlachten, ewig Wanderer, Schöpfer von Träumen, die in die Zukunft weisen, dein Schiff ist in See gegangen. Der Platz der Revolution, der Ort, an dem du so oft Geschichte machtest – von wo aus du aus uns machtest, was wir sind, war der sichere Hafen, um dich von deinen Söhnen und Töchtern zu verabschieden.