Artikel der Treffen

News »

Auch in der Erholungsphase von COVID-19 mit aller gebotenen Rigorosität arbeiten

Canel reunion 21 julio

Kuba wachte am Montag mit der Nachricht auf, die wir seit vier Monaten gerne gehört hätten. Von den 2.914 am Vortag durchgeführten PCR Tests war keiner positiv. Auch gibt es keine Patienten in schwerem oder kritischem Zustand und es war kein Todesfall zu beklagen. Inmitten dieser ermutigenden Aussichten und dem Umstand, dass alle Provinzen mit Ausnahme von Havanna und Mayabeque an diesem 20.Juli in die dritte Phase der ersten Erholungsetappe übergegangen sind, rief der Präsident der Republik Miguel Díaz-Canel.

News »

Null

cero covid

Dr. Durán verkündete am Montag die Null. Bei fast 3.000 PCR-Tests gab es keinen positiven Fall. Endlich war die magische Zahl erreicht worden. Ich lache für mich, denn ich denke, dass es selten ist, dass eine Null als Sieg gefeiert wird. Auch wenn es demnächst wieder einige Fälle geben wird und noch ein langer Weg vor uns liegt. Auch wenn es demnächst wieder einige Fälle geben wird und noch ein langer Weg vor uns liegt, können wir beginnen, den Sieg über die Pandemie zu feiern.

News »

Kuba meldet keine COVID-19 Patienten in ernstem oder kritischem Zustand

reunion covid 16 julio

Mit der guten Nachricht, dass Kuba am Mittwoch keine Patienten in ernstem oder kritischem Zustand zu vermelden habe, aktualisierte Gesundheitsminister José Angel Portal Miranda auf der Sitzung der temporären COVID-19 Arbeitsgruppe, die vom Präsidenten der Republik Miguel Díaz-Canel Bermúdez und Premierminister Manuel Marrero Cruz geleitet wird, die Lage im Land. In den letzten Stunden konnte die 57jährige Patientin aus Havanna, deren Zustand seit einigen Tagen ernst war, die Intensivstation verlassen.

News »

Das Leben der Nation wieder aufnehmen und die Epidemie eindämmen

Cuba reunionm Canel Covid

94% der in Kuba mit SARS-VOC-2 diagnostizierten Personen sind bereits geheilt, und am Dienstag wurde nur eine Person in schwerkrankem Zustand gemeldet. Der Rest der gegenwärtig aktiven Fälle der Krankheit – 67 – wies nach Angaben des Gesundheitsministers José Angel Portal Miranda einen stabilen klinischen Verlauf auf. Dies geht aus dem Treffen der vom Präsidenten der Republik, Miguel DíazCanel Bermúdez und Premierminister Manuel Marrero Cruz geleiteten temporären Arbeitsgruppe hervor.

News »

Kubas Agenda im Ministerrat

Cuba-Consejo-Ministros

Unter der Leitung seines Präsidenten Miguel Díaz-Canel Bermúdez trat der Ministerrat zu seiner Sitzung für den Monat Juli zusammen. Die Politik zur Perfektionierung des territorialen und des städtebaulichen Systems und zur Bodenbewirtschaftung wurde auf dem Treffen vorgestellt.

News »

Diaz-Canel leitete Arbeitstreffen mit Regierungsbehörden und Höheren Organisationen der Unternehmensführung

Diaz con Empresarios

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, leitete am vergangenen Samstag ein wichtiges Arbeitstreffen mit den Mitgliedern der Regierungsräte und den Höheren Organisationen der Unternehmensführung, in dem sie unter anderem das zu erwartende Verhalten der kubanischen Wirtschaft für den Rest des Jahres und die Richtlinien analysierten, die den Plan 2019 regeln werden, in denen der Unternehmenssektor eine entscheidende Rolle spielt.

News »

V. Plenum des Zentralkomitees der Partei analysierte wichtige Fragen der Aktualisierung des kubanischen Wirtschafts- und Sozialmodells

Raul en Pleno PCC

Das V. Plenum des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas prüfte unter dem Vorsitz seines Ersten Sekretärs, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, an zwei intensiven Arbeitstagen wichtige Themen im Zusammenhang mit der Aktualisierung des kubanischen Wirtschafts- und Sozialmodells, eines komplexen Prozesses, der seit 2011, als der Sechste Parteitag abgehalten wurde, im Land durchgeführt worden ist.

News »

Linke Parteien Lateinamerikas kommen in Lima zusammen

lima encuentro pcc

An die zwanzig linke Parteien Lateinamerikas beginnen heute in Peru ihre Tagung, um ihre Erfahrungen innerhalb und außerhalb des Staates, den neoliberalen Angriff gegen die progessiven Regierungen der Region zu analysieren und um sich auf ein gemeinsames Programm zu einigen.

News »

Die Menschheit hat ihre Hoffnungen auf die Ergebnisse dieser Konferenz gesetzt

diaz canel y Hollande

23 Jahre sind vergangen, seit auf dem Erdgipfel in Rio de Janeiro der historische Führer der kubanischen Revolution, Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz, warnte, und ich zitiere: „Eine wichtige biologische Art ist vom Aussterben bedroht aufgrund der raschen und fortschreitenden Zerstörung ihrer natürlichen Lebensgrundlagen: der Mensch.“ Bereits damals sagte er, dass die einzige wirkliche und gerechte Lösung durch die Veränderung der Muster von Produktion und Konsum herbeigeführt werden sollte, die aus den ehemaligen Kolonialmetropolen stammen, aus der imperialen Politik