Artikel der Pastors for Peace

News »

Pastoren für den Frieden Angriff auf die Solidarität ausgesetzt

Pastores por la paz

Ein Vierteljahrhundert lang hat die Organisation „Pastoren für den Frieden“ (IFCO) nach Kuba und in viele andere Länder zahlreiche Karawanen entsandt, die mit aller Arten Material beladen waren: Medikamente, Fahrzeuge, Schulutensilien… Laut Gail Walker, der Direktorin dieser Organisation, tut sie dies als Ausdruck der Liebe und Solidarität mit dem kubanischen Volk und in Opposition zur Blockade.