Artikel der Kriminalität

News »

Verbrechen in Barbados

barbados crimen

Aus verschiedenen geheimen im Jahr 1976 erstellten Dokumenten, die vom Außenministerium der Vereinigten Staaten freigegeben wurden, geht hervor, dass der international agierende Terrorist kubanischer Herkunft Luis Posada Carriles höchstwahrscheinlich der Urheber des terroristischen Anschlags gegen das kubanische Zivilflugzeug ist, bei dem am 6. Oktober 1976 die 73 Menschen an Bord starben. Luis Posada Carriles lebt heute wohl beschützt auf US-amerikanischem Gebiet.