Artikel der Drogen

News »

Drogen haben keinen Platz in Kuba

droga

Obwohl der Konsum von Rauschgift in Kuba kein schwerwiegendes soziales Problem darstelle, sei schon die Existenz eines einzigen Falles Anlass zur Besorgnis für die kubanischen Behörden, da das Land gegenüber Drogen eine Null-Toleranz-Politik verfolge, sagte in Havanna Antonio Israel Ybarra Suárez, Sekretär der Nationalen Drogenkommission (CND).