News »

Papst Franziskus auf dem Platz der Revolution

papamisa para inglesSeit dem frühen Morgen strömen die Bewohner Havannas und andere Pilger zusammen, um an der ersten Messe des Oberhaupts der katholischen Kirche an diesem historischen Ort teilzunehmen. Unter ihnen befinden sich auch die Präsidenten Kubas und Argentiniens, Raúl Castro und Cristina Fernández de Kirchner.

Der Papst ist bereits auf dem platz der Revolution um am zweiten Tag seines apostolischen Besuchs in unserem Land, seine erste Messe zu lesen. An ihr nehmen der Präsident des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz und die argentinische Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner teil.

Hunderttausende Bewohner Havannas und Pilger haben seit dem frühen Morgen auf diesem historischen Ort auf den Papst gewartet um ihn willkommen zu heißen und ihm zuzuhören.

Seine zweite Messe wird er am morgigen Montag auf dem Platz der Revolution Calixto García ain Holguín halten, wo er auch vom höchsten Punkt aus die Stadt segnen wird. Am letzten Tag seines Aufenthalts in Kuba wird Seine Heiligkeit ebenfalls von der Kathedrale aus das heroische und gastfreundliche Santiago de Cuba segnen.

(Granma)

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*