News »

Kuba präsentiert Rio +20 Bericht

In der Mitte des Leidens zu schweren Umweltschäden der Welt, hat Kuba nicht gestoppt seine Bemühungen um eine nachhaltige wirtschaftliche und soziale Entwicklung zu erreichen, den Bericht der Insel an den Rio +20 Gipfel.

Veröffentlicht von Behörden des Ministeriums für Wissenschaft, Technologie und Umwelt (CITMA) in Rio de Janeiro präsentiert diese Studie die Ergebnisse der Nation in Umweltangelegenheiten und bestätigt die Regierung den politischen Willen zu einer nachhaltigen Entwicklung Strategien umzusetzen .

In dem Dokument fordert Kuba die regionale Integration zu stärken und weil in diesem Forum, um in Brasilien 20 bis 22 stattfinden wird, erkennen die souveränen Rechte der Staaten über ihre natürlichen Ressourcen.

Aspekte, die das Handeln der Insel sind im Interesse einer nachhaltigen Entwicklung und der Beitrag der Organisationen der Zivilgesellschaft, um dieses Ziel zu erreichen werden auch im Bericht hervorgehoben.

 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos necesarios están marcados *

*