Artikel der Barbados

News »

Die aufrecht stehende Revolution, schlimmste Strafe für die Terroristen

barbados terrorismo

Welche Gedanken, welche Bilder, welche Gefühle sind ihnen Minuten vor der Explosion durch den Kopf gegangen? Die Heimat, die auf sie wartet? Havanna, das sich bei der Landung von den Fenstern des Flugzeugs vor ihren Augen auftut…? Vielleicht die Erwartung des Lachens, der Umarmungen, die Küsse derer, die sehnsüchtig auf sie warteten… Vielleicht träumten sie vom Stolz ihrer Mütter, wenn sie bei ihrem Empfang ausrufen würden: „Das ist mein Sohn, der Goldmedaillengewinner“.