Artikel der Außenbeziehungen

News »

Außenminister Kubas legt Bericht 2020 über Auswirkungen der von den USA verhängten Blockade vor

Bruno Conferencia Prensa 22 oct

Der Außenminister Kubas Bruno Rodríguez Parrilla stellt am Donnerstag in einer Pressekonferenz den Bericht Kubas über die Auswirkungen der Blockadepolitik der Vereinigten Staaten im letzten Jahr vor. Bereits ab Montag bis zum Mittwoch konnten die Journalisten ihre Anliegen über einen WhatsApp. Kanal zum Ausdruck bringen. Wegen der schwierigen epidemiologischen Lage weltweit und insbesondere in den USA wird die Resolution mit dem Titel „Notwendigkeit die von den Vereingten Staaten von Amerika gegen Kuba.

News »

Seien wir kritisch, aber ohne Ressentiments

Cuba emigracion

So wie eines Tages die Formalitäten zur Ausreise und zur Aufenthaltserlaubnis beseitigt wurden, so wünsche ich mir, dass eines Tages auch alle Formalitäten abgeschafft werden, die dem Aufenthaltsstatus und den Rechten von uns Kubanern, die wir im Ausland leben, Bedingungen auferlegen. Natürlich wünsche ich mir auch, dass die Blockade beseitigt wird und dass die wirtschaftlichen Umwandlungen, die gerade durchgeführt werden, einen guten Verlauf nehmen, damit Kuba besser in der Lage ist, all diese Prozesse zu normalisieren.

News »

Kubanischer Außenminister vor den Blockfreien: Wenn wir vereint bleiben, wird man unsere Stimme nicht ignorieren können

bruno-rdguez-parrilla

Das internationale Szenario wird immer gefährlicher. Die größte wirtschaftliche, militärische und technologische Macht missachtet die Organisationen und multilateralen Vereinbarungen, verletzt das Völkerrecht und die Charta der Vereinten Nationen und bedroht mit ihrem aggressiven und arroganten Verhalten den Frieden und die internationale Sicherheit. Ihre Ansprüche auf Herrschaft und Hegemonie werden immer wieder erneuert und intensiviert.

News »

Kuba stellt dem bolivianischen Volk seine Klinik in La Paz zur Verfügung

declaracion-del-minrex-3

De facto Behörden Boliviens gaben am Nachmittag des 21. Juli öffentlich bekannt, dass die Immobilie, die unter dem Namen „Klinik des Mitarbeiters“ bekannt und Eigentum der Republik Kuba ist und am 15. November 2019 gewaltsam von der Polizei gestürmt wurde, in den nächsten Tagen für die Behandlung der an COVID-19 erkrankten bolivianischen Bürger genutzt werde. Dieser einseitige Beschluss, der als ein humanitärer Akt präsentiert wird, stellt eine Verletzung der Rechte der Republik Kuba als legaler Eigentümer

News »

Erklärung des Generaldirektors für Bilaterale Angelegenheiten des Kubanischen Außenministeriums

Declaracion cuba minrex

Der Generaldirektor für Bilaterale Abgelegenheiten des kubanischen Außenministeriums Gerardo Peñalver Portal weist kategorisch alle unverantwortlichen und haltlosen Berichte über die angebliche Präsenz kubanischer Truppen in der Arabischen Republik Syrien zurück, wie dies von gewissen Pressemedien verlautet worden war.