Artikel der общество

News »

Díaz-Canel dringt auf Nachhaltigkeit in den Arbeiten zur Verbesserung der Hauptstadt

Diaz Canel en La Habana

„Havanna ist eine schöne Stadt, aber wir müssen sie von den Wunden heilen, die die Zeit hinterlassen hat“, versicherte gegenüber der Presse der Präsident des Staats- und des Ministerrates Miguel Díaz-Canel Bermúdez bei Beendigung einer zweitägigen Rundfahrt durch die Hauptstadt, während der er wiederholt auf die Notwendigkeit hinwies, Nachhaltigkeit in den Arbeiten zur Verbesserung der Hauptstadt zu erreichen, die aus Anlass des 500. Jubiläums der Stadt ausgeführt werden.